Über Travelsanne – Begleitet uns auf unseren Familienreisen!

Über Travelsanne – Begleitet uns auf unseren Familienreisen!

Hallo Ihr Lieben und Herzlich Willkommen,

schön, dass Ihr unseren Familien-Reiseblog gefunden habt und mit Travelsanne auf die Reise gehen wollt.

Let’s make memories together!

Travelsanne ist die Inspirationsquelle für individualreisende Weltenbummler, die sich einmalige Naturerlebnisse wünschen und in die Kultur ihres Reiseziels eintauchen möchten. Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Reisezielen abseits der ausgetretenen Pfade und berichten über unsere persönlichen Geheimtipps.

Worauf dürft Ihr Euch bei diesem Reiseblog freuen?

Wir stellen Euch unsere Reisen, Wanderungen und Erlebnisse in verschiedenen Kategorien vor:

  • Fernweh:
    Individuelle Roadtrips, vor allem durch Kanada und die USA, und Urlaub in Europa
  • Heimatliebe:
    Urlaub, Ausflüge und Wanderungen in Deutschland vom Bodensee bis zur Nordsee
  • Inspiration:
    Besondere Erlebnisse, außergewöhnliche Übernachtungen und kulinarische Highlights
  • Rund ums Reisen:
    Abenteuerliche, spannende oder auch lustige Berichte vom Reisen mit Kindern und persönliche Tipps

Wer steckt hinter Travelsanne?

Mein Name ist Sanne und ich bin der kreative Kopf des Familien-Reiseblogs Tavelsanne. Seit frühester Jugend bin ich vom Reisefieber gepackt. Gerade von einer Reise zurück, habe ich schon Ideen für den nächsten Trip.

In meinem bisherigen Leben habe ich unter Garantie mehr Wanderschuhe als High-Heels und mehr Rucksäcke als Handtaschen besessen. Mit einem Großvater, der Vorstand im Schwäbischen Albverein war, und einem Vater, der seit 50 Jahren Wanderwart im Verein ist, wurde mir die Liebe zum Wandern quasi in die Wiege gelegt. In meinem Auto liegt übrigens immer ein Paar Wanderstiefel griffbereit…

Geboren auf der Schwäbischen Alb, lebe ich jetzt seit nahezu zwanzig Jahren im schönen Nordschwarzwald. Mit beiden Regionen verbindet mich eine große Heimatliebe, die ich Euch in der gleichnamigen Blogkategorie durch Kurztrips, Ausflüge und Wandertouren näherbringen möchte.

Meine „Reisecrew“

Natürlich reise ich meist nicht allein, sondern mit den besten Reisebegleitern der Welt: Meiner Familie, bestehend aus meinem Mann und unseren beiden Kindern. Mein Mann, der auch beruflich weltweit unterwegs ist, ist unser Fachmann für die besonderen Natur- und Tierbeobachtungen und sorgt zugleich für die notwendige Erholung und die Auszeiten auf unseren Reisen. Unser Sohn ist gerade von seinem High School Semester in Atlantikkanada zurück und würde am liebsten gleich wieder die Koffer packen. Er sorgt für die Action und treibt uns zu verschiedensten sportlichen Aktivitäten an. Unsere Tochter ist begeisterte Fotografin und lotst uns zu den tollsten Stränden, Aussichtspunkten und Sonnenuntergängen. Sie ist meine liebste Shoppingbegleitung und stöbert gerne auf Märkten in fremden Ländern.

Und mein Part bei der Reise: Ich plane, recherchiere, buche, buche um, packe, mache den Reiseführer und behalte den Überblick über die Finanzen, unsere Reiseroute und das Timing.

Warum blogge ich?

Ich liebe es zu reisen und darüber zu berichten. Schon als Kind machte ich nach jeder Reise ein bunt bebildertes Reisetagebuch mit allen unterwegs gesammelten Schätzen. Bei mir steigt bereits bei der Reiseplanung, die viele als lästig empfinden und gerne anderen überlassen, die Vorfreude auf den anstehenden Urlaub. Die große Herausforderung bei der Organisation einer Familienreise ist es, die Reisekosten bei inzwischen vier Vollzahlern möglichst gering zu halten und die Reise so spannend zu gestalten, dass unsere beiden Teenager weiterhin für das Reisen mit ihren Eltern zu begeistern sind.

Die Idee zu unserem eigenen Reiseblog entstand, als wir Freunden von unseren Familienreisen durch Kanada erzählten. Schnell kam immer die Frage auf, wo man denn diese Reisen nachbuchen und ob wir die Reiseroute zur Verfügung stellen könnten.

So wurde Travelsanne als Reisetagebuch und Inspirationsquelle mit wertvollen und ausführlichen Reisetipps geboren.

Für wen Travelsanne genau der richtige Reiseblog ist und was unseren Familien-Reiseblog so besonders macht, könnt Ihr in meinem Beitrag Travelsanne goes Online nachlesen.

Wie reisen wir?

Wir reisen immer individuell, organisierte Gruppenreisen, zum Beispiel per Bus, sind nicht unser Ding. Wir lieben es, auf unseren Roadtrips überall dort anzuhalten, wo es uns gefällt und uns auch einmal nur treiben zu lassen. Wir versuchen– soweit es das Reiseziel zulässt – die großen Touristenströme zu meiden und unsere eigenen Wege zu gehen.

Wir sind immer mit kleinem Gepäck unterwegs, haben schon im Flieger unsere Wanderstiefel an den Füßen und die Rucksäcke stets griffbereit. Wir und auch unsere Kinder sind inzwischen wahre Meister im schnellen Ein- und Auspacken unserer Koffer.

Wir lieben besondere Übernachtungsorte wie beispielsweise Leuchttürme und steigen auch gerne mal privat ab, um näher an Land und Leuten zu sein.

Welche Länder haben wir bisher gemeinsam bereist?

Aktuell haben wir 6 kanadische Provinzen und 12 Bundesstaaten in den USA bereist.
Insgesamt waren wir in ca. 25 Ländern weltweit unterwegs, entweder als Familie, als Paar oder allein mit Freunden.

Wenn Ihr wissen wollt, wo wir überall waren und Euch Anregungen holen wollt, schaut Euch doch einfach unsere Reise-Biographie an.

Was steht noch auf unserer Wunschliste für weitere Reisen?

Wir lieben es, gemeinsam als Familie die Welt zu erkunden, deshalb stehen noch viele Wunschziele und Abenteuer auf unserer ganz persönlichen „BUCKET LIST“. Vielleicht teilt Ihr ja den einen oder anderen Wunsch mit uns oder möchtet, dass wir über eines unserer Ziele näher berichten. Dann schaut gerne nach, welche Kooperationsmöglichkeiten wir anbieten.

Kommt mit uns auf die Reise an unsere Lieblingsorte. Diese sind mal ganz nah, wie in der Kategorie „Heimatliebe“ oder liegen weit entfernt wie in der Kategorie „Fernweh“.
Lasst Euch begeistern!

Nochmals Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern durch unseren Reiseblog,
Eure Sanne