Der große Kanada Reise-Guide mit Reisetipps und Erfahrungsberichten von Reisebloggern

von Sanne
Blogparade Kanada - Der große Reise-Guide

Kanada ist unser liebstes Reiseziel. Unser großer Traum ist es, irgendwann alle Provinzen und Territorien Kanadas mit unseren Kindern zu erkunden. Heute teilen wir die Ergebnisse unserer Blogparade mit euch: Der große Kanada Reise-Guide mit Erfahrungsberichten und persönlichen Kanada Reisetipps von Reisebloggern zu allen Provinzen, Territorien und Nationalparks Kanadas ist fertig! Euch erwartet ein toller Reiseführer als Inspirationsquelle für eure Kanada Reiseplanung.

Unsere bisherigen Kanada Reisen mit Kindern

Auf vier mehrwöchigen Familienreisen haben wir in den letzten Jahren acht kanadische Provinzen bereist. Bereits auf unserer ersten Kanada Reise mit Kindern haben wir unser Herz an das Land verloren. Die grandiose Natur und Tierwelt, die unendliche Weite und das Gefühl von Freiheit haben uns und unsere Kinder total begeistert. Und nicht zuletzt die berühmte „Canadian Friendliness“, die ehrliche Freundlichkeit der Kanadier, zieht uns immer wieder in dieses Traumland.

Kanada ist wirklich das perfekte Reiseziel für Familien. Solange unsere Kinder noch kleiner waren, haben wir zwei Rundreisen durch Ostkanada gemacht. Die Reiseroute unseres ersten Kanada Roadtrips haben wir bereits hier auf dem Blog für euch zum Nachreisen zusammengestellt. Sie ist ideal für Kanada-Einsteiger und Familien mit kleineren Kindern:
Kanada mit Kindern: 3-wöchige Rundreise durch Atlantik Kanada – Reiseroute, Reisetipps und Übernachtungen

Unsere Westkanada Reise führte uns mit inzwischen zwei Teenagern durch die wunderschönen Provinzen Alberta und British Columbia. Die berühmten Nationalparks im Westen Kanadas gehören zu den beliebtesten Reisezielen weltweit.

Hier reiht sich wirklich ein Highlight an das andere, nach jeder Biegung wird die Landschaft noch spektakulärer. Die majestätischen Rocky Mountains und die türkisblauen Gebirgsseen haben auch uns in ihren Bann gezogen. Entsprechend touristisch ist der kanadische Westen deshalb leider in der Hochsaison. Um den Touristenmassen zu entgehen, muss man sich wirklich antizyklisch bewegen oder nach Zielen abseits der Hotspots suchen.

Diesen Sommer waren wir erneut auf Rundreise durch Kanadas Osten. In drei Wochen haben wir mit unseren Kindern die drei Provinzen Nova Scotia, New Brunswick und Québec erkundet. Die Reiseberichte hierzu erst sind in Vorbereitung. Die Highlights findet ihr vorab schon hier mit unseren schönsten Reiseaufnahmen:
Highlights unserer Ostkanada Rundreise

Ergebnisse der Blogparade: Der große Kanada Reise-Guide

Im Sommer hatten wir zur großen Kanada Blogparade aufgerufen. Wir hatten euch gebeten, eure Reiseberichte zu allen kanadischen Provinzen und Nationalparks mit uns zu teilen.

Ob es uns gelungen ist, einen Beitrag zu jedem Nationalpark, jeder Provinz und jedem Territorium Kanadas zu bekommen? Und so einen umfassenden Kanada Reise-Guide mit jeder Menge Reisetipps und Erfahrungsberichten zu erstellen? Sozusagen den ultimativen Kanada Reiseführer von Reisebloggern? Wir verraten es euch jetzt!

Der große Kanada Reise-Guide - sei dabei!
Der große Kanada Reise-Guide mit Insider-Tipps von Reisebloggern

Kanada Reise-Guide: Kanadas Provinzen und Territorien sowie ausgewählte Nationalparks

Kanada ist ein Bundesstaat, der aus zehn Provinzen und drei Territorien besteht. Im zweitgrößten Land der Erde gibt es 47 Nationalparks, die von der Regierungsbehörde Parks Canada verwaltet werden. Zudem gibt es in Québec 24 weitere Nationalparks. Diese werden von der Sépaq (Société des établissements de plein air du Québec) betrieben.

Wir stellen euch jetzt alle kanadischen Provinzen mit einer kurzen Beschreibung vor. Zu den von uns bisher bereisten Nationalparks verraten wir die Highlights in Kürze. Die Beiträge aller Teilnehmer der Kanada Blogparade und unsere eigenen Kanada Reiseberichte haben wir bei der jeweiligen Provinz für euch verlinkt.

Reiseführer Ostkanada

Ostkanada umfasst die vier atlantischen Provinzen Nova Scotia, New Brunswick, Prince Edward Island und Neufundland & Labrador sowie Québec und Ontario.

1. Nova Scotia

Nova Scotia, zu Deutsch Neuschottland, ist die zweitkleinste kanadische Provinz. Sie entstand 1867 bei der Gründung Kanadas. Nova Scotia besteht aus der gleichnamigen Halbinsel und Cape Breton Island. Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum ist Halifax.

Einen Reisebericht zu Halifax findet ihr hier:
Halifax: Die schönsten Sehenswürdigkeiten für Eure Kanada Reise mit Kindern

Cape Breton Highlands National Park

Der älteste Nationalpark Atlantik Kanadas ist einer unserer absoluten Favoriten. Der berühmte Cabot Trail, eine der Traumstraßen Kanadas ist ein Must-See für jeden Kanada-Fan.

Eine von Kanadas Traumstraßen: Der Cabot Trail in den Cape Breton Highlands
Eine von Kanadas Traumstraßen: Der Cabot Trail in den Cape Breton Highlands

Kejimkujik National Park

In diesem Park könnt ihr in die Kultur des indigenen Volks der Mi’kmaw eintauchen. Über 4000 Jahre alte Felsenbilder, sogenannte Petroglyphen, können besichtigt werden. In den unendlichen Wasserläufen des Keji finden sich unzählige Reptilien und Amphibienarten. Weil es kaum Lichtverschmutzung gibt, ist der Keji eine „Dark Sky Reserve“. So einen unglaublichen Sternenhimmel bekommt nur an wenigen Orten auf der Welt zu sehen.

Kanada Reise-Guide: Kejimkujik Nationalpark in Nova Scotia
Plätzchen mit Aussicht im Kejimkujik Nationalpark in Nova Scotia

Zu diesem Nationalpark gehört der Kejimkujik Seaside Nationalpark, ein kleines maritimes „Anhängsel“.

2. New Brunswick

Auch die Provinz New Brunswick entstand 1867 bei der Gründung Kanadas. Sie ist die einzige offiziell zweisprachige Provinz. Französisch und Englisch sind hier gleichberechtigte Amtssprachen. Hauptstadt der überwiegend bewaldeten Provinz ist Fredericton.

Fundy National Park

In der Bay of Fundy kann man den höchsten Tidenhub der Welt live erleben. Bei einer Wanderung auf dem Meeresboden haben wir die gewaltigen Flowerpot Rocks bestaunt. Wirklich beeindruckend!

Flowerpot Rocks im Fundy Nationalpark
Die vom größten Tidenhub der Welt erschaffenen Flowerpot Rocks im Fundy Nationalpark

Kouchibouguac National Park

Diesen Nationalpark haben wir im Sommer auf unserer vierten Kanada Rundreise mit Kindern besucht. Auch hier kann man viel über die Kultur Mi’kmaq, der indianischen Ureinwohner Kanadas, erfahren. Das Highlight ist ein 25 Kilometer langer Streifen aus weißen Sanddünen. Viele seltene Vogelarten und verschiedene Schildkröten brüten dort.

Kanada Reiseführer: Kouchibouguac Nationalpark in New Brunswick
Ruhe und Weite im Kouchibouguac Nationalpark in New Brunswick

3. Prince Edward Island

Die kleinste Provinz Kanadas ist benannt nach dem Vater von Königin Victoria. Hauptstadt ist Charlottetown. PEI, wie die Insel kurz genannt wird, ist die „Kartoffelprovinz“ Kanadas. In der Sprache der Mi’kmaq First Nations wird die Insel „Abegweit – Land in der Wiege der Wellen“ genannt.

Prince Edward Island National Park

Ein Park wie aus einem romantischen Gemälde mit roten Sandsteinklippen, wunderschönen Badestränden, Dünen und Salzmarschen. Natur und Entspannung pur.

Kanada Guide: Prince Edward Island Nationalpark
Der wildromantische Prince Edward Island Nationalpark

4. Neufundland & Labrador

Die Provinz liegt ganz im Osten Kanadas an der Atlantikküste. Sie trat 1949 als letzte Provinz der Konföderation bei. Das wilde Neufundland & Labrador ist ein Paradies für Naturliebhaber und Individualisten. Die Hauptstadt St. John’s liegt auf der Insel Neufundland. Sie ist die größte Stadt der Provinz und eine der ältesten Städte Nordamerikas.

Gros Mourne National Park

Ein Paradies für Wanderer und Geologen. Die höchsten Gipfel Neufundlands umgeben einen Süßwasserfjord.

Die roten Tablelands in Neufundlands Gros Morne Nationalpark
Die roten Tablelands in Neufundlands Gros Morne Nationalpark

Terra Nova National Park

Viele kleine Seen (zum Baden geeignet!) und borealer Nadelwald bis hin zum Nordatlantik.

Kanada Guide: Terra Nova Nationalpark auf Neufundland
Unterwegs im Terra Nova Nationalpark auf Neufundland

Lies hier, warum diese vier atlantischen Provinzen das perfekte Reiseziel für eine Kanada Reise mit Kindern sind:
Noch nie von Nova Scotia oder P.E.I. gehört? Dann wird es höchste Zeit, Atlantik-Kanada kennenzulernen!

5. Québec

Québec ist die flächenmäßig größte Provinz Kanadas. Sie entstand ebenfalls 1867 bei der Gründung des Dominions Kanada. Québec ist die einzige kanadische Provinz mit der Amtssprache Französisch. Die frankophonen Städte Québec und Montréal sind besonders beliebt bei Touristen.  

Parc national Forillon – Forillon National Park

Dieser wildromantische Nationalpark lag auf unserer diesjährigen Reiseroute durch Kanadas Osten. Ein Highlight ist die Wanderung zum Leuchtturm am Cap Gaspé, der das „Land’s End“ der Gaspé-Halbinsel markiert.

Kanada Reiseführer: Forillon Nationalpark in Québec
Atemberaubende Küste im Forillon Nationalpark in Québec

Parc national de la Gaspésie – Gaspésie National Park

Der bei uns nahezu unbekannte Nationalpark wird nicht von Parks Canada verwaltet, sondern von der Sépaq. Die Chic-Choc Mountains im Herzen des Parks sind ein echtes Naturparadies mit unzähligen Wildblumen und abenteuerlichen Wanderpfaden.

Kanada Reise-Guide: Der Gaspésie Nationalpark in Québec
Nahezu unberührte Natur im Gaspésie Nationalpark in Québec

Parc national de l’Île-Bonaventure-et-du-Rocher-Percé – Bonaventure Island and Percé Rock National Park

Auch dieser Park wird von der Sépaq geführt. Er besteht aus dem Rocher Percé, einem riesigen Felskoloss im Sankt-Lorenz-Golf und der Île Bonaventure. Bonaventure Island beheimatet die größte Basstölpelkolonie Nordamerikas und die zweitgrößte weltweit.

Die größte Basstölpelkolonie Kanadas auf Bonaventure Island in Québec
Die größte Basstölpelkolonie Kanadas auf Bonaventure Island in Québec

Julia und Christian von ExploreGlobal nehmen uns mit auf ihre Rundreise durch Québec:
Roadtrip: Montréal bis Québec am Sankt-Lorenz-Strom, Canada

Ulli von LittleBigVoyager hat mit ihrer kleinen Familie drei Jahre in Montréal gelebt und die Provinz Québec genauer unter die Lupe genommen. Wer es ruhig und rau mag, der wird das Naturparadies Mingan Archipel hoch oben im Nord-Osten direkt am Ausläufer des Sankt-Lorenz-Stroms lieben:
Ostkanada: Rundreise durch Quebec – Mingan Archipel

6. Ontario

Ontario ist die bevölkerungsreichste Provinz Kanadas. Auch sie existiert seit 1867. Hauptstadt ist das am Ontario-See gelegene Toronto, das zugleich auch die größte Stadt Kanadas ist. Die Bundeshauptstadt Ottawa liegt ebenfalls in Ontario. In der Sprache der Irokesen bedeutet Ontario „glitzerndes Wasser“. Kein Wunder, gibt es doch rund 250.000 Seen und Flüsse mit 100.000 Kilometern Länge in der Provinz.

Renate von Raus ins Leben liebt die kanadische Metropole Toronto:
10 Gründe, warum sich ein Urlaub in Toronto lohnt!

Adina und Timo von Mobilista.eu haben sich ebenfalls in den Bann der Megacity Toronto ziehen lassen. Sie berichten zudem von ihrem Ausflug zu den Niagarafällen:
Toronto: Im Strudel der Kulturen – und des Niagara-Rivers

Gleich drei Provinzen hat Cornelia von Silvertravellers auf ihrer Rundreise durch Ostkanada erkundet. Ihren ausführlichen Reisebericht mit Reiseroute und vielen nützlichen Kanada Reisetipps findet ihr hier:
Rundreise Ostkanada – wichtige Reiseinformationen und Reiseroute

Reiseführer Westkanada

Zu Westkanada zählen die drei Prärieprovinzen Manitoba, Saskatchewan und Alberta, die drei Territorien im hohen Norden sowie British Columbia.

7. Manitoba

Manitoba mit seiner Hauptstadt Winnipeg reicht vom Süden Kanadas bis an die Hudson Bay im Norden. Die 1870 gegründete Provinz war früher Teil der Nordwest-Territorien. Sie ist vom Ackerbau geprägt. Das Städtchen Churchill an der Hudson Bay wird die „Hauptstadt der Eisbären“ genannt.

Roswitha von Bruder auf Achse nimmt uns auf ihrem spannenden Reisebericht über Churchill hautnah mit zu den Eisbären:
Weiße Wanderer in Kanadas Eisbärenbucht

8. Saskatchewan

Saskatchewan ist die zentrale der drei Prärieprovinzen Kanadas. Sie gehörte lange Zeit zu den Northwest Territories. Erst 1905 wurde sie eine eigenständige Provinz mit der Hauptstadt Regina. Sie ist geprägt von Ackerbau und Viehzucht und besitzt im Norden riesige Uranvorkommen.

Tatsächlich können wir zu dieser Provinz bisher keinen Reisebericht verlinken. Wenn ihr schon in Saskatchewan wart, lasst es uns gerne wissen!

9. Alberta

Die Provinz Alberta entstand 1905 aus dem südlichen Teil der Nordwest-Territorien.  Sie ist die westlichste Prärieprovinz Kanadas und geprägt von riesigen Prärien und den Rocky Mountains. Hauptstadt ist Edmonton, während Calgary die größte Stadt der Provinz ist. Sie ist bekannt für das dort alljährlich stattfindende weltgrößte Rodeo, die Calgary Stampede.

Banff Nationalpark

Der wohl berühmteste Nationalpark des Westens erstickt tagtäglich in den Touristenmassen. In Kanadas erstem Nationalpark reiht sich wirklich ein Highlight an das andere. Die grandiosen Rocky Mountains, die türkisblauen Bergseen – allen voran Lake Louise – ziehen Touristen aus aller Welt an. Ein wirkliches Must-See auf jeder Rundreise durch Kanadas Westen. Uns war es hier aber definitiv zu voll und zu stressig.

Kanada Reise Guide: Der Banff Nationalpark
Der berühmte Lake Moraine im Banff Nationalpark

Jasper Nationalpark

Der größte Nationalpark der kanadischen Rockies ist dagegen ganz nach unserem Geschmack: wild, abenteuerlich und trotz Touristenansturm mit vielen ruhigen Wanderwegen und Bergseen.

Kanada Guide: Das vielfotografierte Bootshaus am Maligne Lake im Jasper Nationalpark
Das vielfotografierte Bootshaus am Maligne Lake im Jasper Nationalpark

10. British Columbia

Die 1871 entstandene Provinz British Columbia grenzt an den Pazifischen Ozean. Sie ist die drittgrößte Provinz Kanadas. Die Metropole Vancouver gilt als eine der lebenswertesten Städte der Welt. Die Rocky Mountains und ihre Küstenregenwälder machen die Provinz zu einem Touristenmagneten. Neben dem Holzhandel gehört auch die Filmindustrie zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen.

Die Provinzhauptstadt Victoria liegt auf Vancouver Island. Unseren ersten Reisebericht über die Insel im Pazifik findet ihr hier:
Traumreiseziel Westkanada: Stand Up Paddling mit Kindern auf Vancouver Island

Charnette von Wir auf Reise ist ebenfalls von Vancouver Island begeistert. In ihrem Beitrag zur Blogparade nimmt sie uns mit auf ihre Kanada Reise mit Kind:
Kanada – unsere Reiseroute an der Westküste

Yoho Nationalpark

Der Yoho Nationalpark hat uns mit am besten gefallen. Der smaragdgrüne Emerald Lake und die rauschenden Wasserfälle sind traumhaft schön. Und der Park ist wesentlich ruhiger als der benachbarte Banff Nationalpark.

Kanada Guide: Der smaragdgrüne Emerald Lake im Yoho Nationalpark
Der smaragdgrüne Emerald Lake im Yoho Nationalpark

Pacific Rim Nationalpark

Auf Vancouver Island ist einer der letzten gemäßigten Regenwälder der Erde zu finden. Seit 2001 steht die Pacific Rim National Park Reserve unter der Mitbestimmung der First Nations. Der Park besteht aus dem traumhaften Long Beach, den Broken Group Islands und dem West Coast Trail.

Der Long Beach in der Pacific Rim National Park Reserve
Red Chairs am Long Beach in der Pacific Rim National Park Reserve

1 – Nunavut

Nunavut ist erst 1999 als letztes Territorium durch eine Verkleinerung der Nordwest-Territorien entstanden. Es wird vorwiegend von den Inuit bevölkert.

Auch hier ist es uns nicht gelungen, einen Reisebericht zu verlinken. Falls einer von euch schon in Nunavut unterwegs war, lasst uns gerne teilhaben!

2 – Northwest Territories

Die 1870 entstandenen Nordwest-Territorien mit ihrer Hauptstadt Yellowknife verzeichnen dank ihrer Bodenschätze das höchste pro Kopf Bruttoinlandsprodukt Kanadas. Die Hälfte der Einwohner sind Inuit oder Angehörige der First Nations.

3 – Yukon

Der Yukon ist der kanadische Nachbar des US-Bundesstaats Alaska. Er ist 1898 aus dem westlichen Teil der Nordwest-Territorien entstanden. Rund drei Viertel der Bewohner leben in der Hauptstadt Whitehorse. Die grandiose Natur und Tierwelt sowie die Traumstraßen des Yukon ziehen viele Touristen an. Haupt-Wirtschaftszweige sind neben dem Tourismus der Abbau von Bodenschätzen und die Fischerei.

Susanne vom Blog Flügge berichtet über eine spektakuläre Kajaktour auf dem Yukon River vom kanadischen Whitehorse bis zur Beringsee in Alaska:
Yukon River Kanutour: Der Fluss und wir

Wer an Kanada denkt, hat vermutlich die atemberaubenden Rocky Mountains und die türkisblauen Seen im Westen des Landes vor Augen. Oder die Traumstraßen durch den wilden Yukon. So ist es auch kein Wunder, dass die meisten Beiträge zu unserer Kanada Blogparade Roadtrips durch mehrere Provinzen im kanadischen Westen sind. Hier kommen die geballten Reisetipps unserer Westkanada-Fans:

Gabriela von Gabriela auf Reisen begleiten wir auf ihrer abenteuerlichen Rundreise durch das US-amerikanische Alaska und den Yukon:
Von Dawson nach Whitehorse

Anuschka von Rosas Reisen war auf ihrem Roadtrip im Yukon, den Northwest Territories, British Columbia und ebenfalls Alaska unterwegs. Sie teilt Reiseroute und viele hilfreiche Kanada Reisetipps mit uns:
Roadtrip Kanada & Alaska: Planung, Visum, Route, Packliste – Alles was man wissen muss

Karin und Markus von Fotonomaden nehmen uns mit in die grandiose Natur Westkanadas und verraten uns ihre Insidertipps für perfekte Kanada Reiseaufnahmen:
13 wunderschöne Natur Foto-Locations in West-Kanada

Auch Christina von Reisemeisterei war 3 Wochen im Westen unterwegs und teilt ihre Kanada Reiseerlebnisse mit uns:
Kanada in 3 Wochen: Highlights im Westen

Miri und Manu von Teilzeittravels haben auf ihrer dreiwöchigen Kanada Rundreise mit dem Camper British Columbia und Alberta erkundet:
Canada Calling – 3 Wochen Westkanada im Camper

Lisa von Imprintmytravel hat sich ihre Reisepartner online gesucht und drei traumhafte Wochen im Westen Kanadas und den USA erlebt:
Reiseinspiration – USA & Kanada Roadtrip Westküste

Renate vom Reiseblog Trippics war mit anderen Fotografen auf einem dreiwöchigen Roadtrip von Vancouver nach Calgary unterwegs:
„Absolutely perfect“ – 3 Wochen Westkanada

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für das Traumland Kanada. Ich wurde jedoch von keiner der genannten Destinationen hierzu beauftragt.


Fazit unserer Blogparade „Der große Kanada Reise-Guide“

Insgesamt haben 14 kanadabegeisterte Reiseblogger an unserer großen Kanada Blogparade teilgenommen.

Vielen lieben Dank an euch alle!

Gemeinsam haben wir einen großen Kanada Reise-Guide mit vielen persönlichen Reiseerlebnissen und Reisetipps zusammengestellt. Leider ist er nicht ganz komplett… Es fehlen uns noch Reiseberichte über die Provinz Saskatchewan und das Nunavut Territorium. Vielleicht gelingt es uns ja noch, diese nachträglich einzufügen? Meldet euch gerne, wenn ihr diese Lücke in unserem Kanada Reiseführer schließen könnt.

Wir wünschen euch jetzt viel Spaß bei der Planung eurer ersten oder nächsten Kanada Reise. Diese geballten Reiseinspirationen von echten Kanada-Insidern helfen euch bestimmt dabei. Und falls ihr weitere Fragen habt, immer her damit!


Euch gefällt dieser Beitrag?

Dann folgt uns auf Bloglovin‘ und seid immer informiert über neue Artikel.
Oder Ihr besucht uns auf Instagram und Facebook.
Wir freuen uns über neue Reisebegleiter!

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, teilt ihn doch gerne mit Euren Freunden.

47 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen:

47 Kommentare

Roadtrip Kanada & Alaska: Planung, Visum, Route, Packliste - Alles was man wissen muss Juni 4, 2019 - 10:15 am

[…] Artikel ist Teil der Kanada-Blogparade von Travelsanne. Bei ihr findet ihr viele weitere tolle Tipps zu Reisen nach […]

Antworten
Rosas Reisen Juni 4, 2019 - 10:18 am

Hallo liebe Sanne,

na, das passt ja wie die Faust auf’s Auge. 😉 Gerade erst habe ich meinen Post über unseren Roadtrip durch das Yukon Territory und in die Northwest Territories abgeschlossen. Darin finden sich jede Menge Tipps, Empfehlungen zu Unterkünften, restaurants, Ausflügen usw. Magst du ihn in deine Blogparade aufnehmen? Ich würde mich sehr freuen.

Du findest ihn unter https://rosasreisen.de/roadtrip-kanada-alaska-planung-visum-route-packliste-alles-was-man-wissen-muss/
Ich habe die Parade auch bereits verlinkt!

Liebe Grüße
Anuschka

Antworten
Sanne Juni 6, 2019 - 4:38 pm

Liebe Anuschka,
Das passt in der Tat super! Sehr gerne nehme ich Deinen Blogbeitrag auf.
Vielen lieben Dank Dir für die tollen Tipps und die Reiseroute.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Ines-Bianca Juni 4, 2019 - 8:23 pm

Liebe Sanne,
oh, da werde ich mal am Ball bleiben! Wir haben doch schon so lange Kanada im Sinn!
Selbst mitmachen werden wir nciht mehr schaffen – aber garantiert fleißig mitlesen! 🙂
Wir freuen uns schon drauf!
Alles Liebe von den Entdeckerstorys

Antworten
Miri Juni 4, 2019 - 10:09 pm

Hi liebe Sanne, wir sind auch super gern dabei und ich werde deine Blogparade auch verlinken. Canada calling: https://teilzeittravels.de/2018/07/05/1-canada-calling-3-wochen-westkanada-im-camper/
Viele Grüße, Miri

Antworten
Sanne Juni 6, 2019 - 4:33 pm

Liebe Miri,
wie schön, dass Du auch bei der Blogparade dabei bist.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Sanne Juni 6, 2019 - 4:35 pm

Liebe Ines-Bianca,
Dann kannst Du Dich schon jetzt auf viele Kanada Inspirationen freuen!
Viele Grüße,
Sanne

Antworten
Renate Juni 5, 2019 - 12:11 pm

Liebe Sanne,
mein Mann und ich waren in Toronto und an den Niagara Fällen. Ich habe einige Beiträge dazu geschrieben, die vielleicht für dich interessant wären. Ich wäre gerne dabei. https://rausinsleben.de/staedte/toronto/
Liebe Grüße
Renate

Antworten
Sanne Juni 6, 2019 - 4:32 pm

Liebe Renate,
Toronto möchten wir uns unbedingt auch noch ansehen. Da hast Du ja jede Menge Inspirationen auf Deinem Blog! Such Dir doch einfach aus, mit welchem Beitrag Du bei der Blogparade dabei sein möchtest.
Viele Grüße,
Sanne

Antworten
Renate Juni 6, 2019 - 10:27 pm

Liebe Sanne,
das freut mich sehr. Ich würde gerne diesen hier verlinken https://rausinsleben.de/warum-sich-ein-urlaub-in-toronto-lohnt/
Der fasst im Grunde alles zusammen.
Liebe Grüße
Renate

Antworten
Sanne Juni 16, 2019 - 3:06 pm

Liebe Renate,
der Beitrag über Toronto ist toll.
Wie schön, dass Du bei der Kanada Blogparade dabei bist!
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Christina Burkhardt Juni 5, 2019 - 12:29 pm

Liebe Sanne, eine schöne Idee. Hier ist mein Beitrag: https://www.reisemeisterei.de/kanada-in-3-wochen/ Ich verlinke gleich Deinen Blogbeitrag bei mir. Viele Grüße, Christina

Antworten
Sanne Juni 6, 2019 - 4:28 pm

Liebe Christina,
das freut mich sehr, dass Du dabei bist! Danke fürs Verlinken Deines Beitrags.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Kanada in 3 Wochen: Highlights im Westen - Reisemeisterei Juni 5, 2019 - 12:33 pm

[…] Beitrag ist Teil der Blogparade von Travelsanne. Dort findet Ihr viele weitere Tipps zum Thema “Reisen in […]

Antworten
Andreas Juni 10, 2019 - 10:08 am

Hallo Sanne,
wie schön! Eine Blogparade über eines meiner Lieblings-Reiseziele. Ich würde gerne mitmachen und könnte was über Montreal, Banff oder Jasper beisteuern. Schau‘ einfach mal, ob / welcher passen könnte: https://www.travelbloke.de/reiseberichte/kanada/ – dann verlinke ich diesen gerne. Einen schönen Pfingstmontag, Andreas

Antworten
Andreas Juni 11, 2019 - 10:13 am

Hallo Sanne, danke für Dein nettes Mail Feedback. Hat mich sehr gefreut. Habe jetzt meinen Blogartikel über den Banff NP verlinkt: https://www.travelbloke.de/reisebericht/nordamerika/kanada-banff-nationalpark/.
Bin schon gespannt, ob wir es gemeinsam schaffen, alle kanadischen Nationalparks zusammen zu bekommen. Einen guten Start in die Woche, Andreas

Antworten
Sanne Juni 16, 2019 - 3:03 pm

Sehr gerne lieber Andreas! Vielen Dank für Deinen Beitrag über den Banff NP. Ich bin auch total gespannt auf die weiteren Beiträge.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Roswitha von Bruder-auf-achse Juni 12, 2019 - 7:50 pm

wunderbare Blogparade zu meinem Lieblingsland – neben Schottland. Kanada hat alles, was man braucht: supernette Menschen, einmalige Landschaften und eine unglaubliche Natur. mein Beitrag zu deiner Blogparade. Churchill an der Hudson Bay, die Eisbärenhauptstadt der Welt.

https://bruder-auf-achse.de/eisbaeren-churchill/

Antworten
Sanne Juni 16, 2019 - 3:00 pm

Liebe Roswitha,
vielen lieben Dank für Deinen Beitrag zur Blogparade. In die Eisbärenhauptstadt möchte ich auch zu gerne einmal!
Liebe Grüße von Sanne

Antworten
Anne Lukas Juni 21, 2019 - 9:48 pm

Hallo Sanne, vielen Dank für dieses tolle Kanada-Kapitel. Wir sind als Familie Kanada mit Haut und Haaren verfallen und haben die letzten vier Sommerferien dort verbracht. Dieses Jahr schaffen wir es leider nicht über den Atlantik aber im kommenden Sommer sind wieder fest zwei Monate (Juli/August) im Land des Ahornblattes eingeplant. Unsere bisherigen Reiserouten findet ihr unter http://www.rumtreiber-online.info

Antworten
Renate Kraft Juli 10, 2019 - 4:25 pm

Liebe Sanne, tolle Idee! Hier ist mein Beitrag über meine Reise nach Westkanada. Ich habe die Blogparade in meinem Beitrag schon verlinkt. Danke Dir.
Liebe Grüße
Renate
http://www.trippics.de/2019/07/05/absolutely-perfect-3-wochen-westkanada/

Antworten
Sanne Juli 10, 2019 - 5:26 pm

Liebe Renate,
das freut mich sehr, dass Du bei meiner Blogparade dabei bist. Einen tollen Roadtrip hast Du da erlebt.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Karin & Markus Juli 12, 2019 - 9:05 am

Liebe Sanne,
wir machen sehr gerne bei deiner Kanada-Blogparade mit! Sobald du den Sammelartikel beisammen hast, bauen wir ihn gerne bei uns im Artikel ein. Bitte schick‘ uns dann den Link, danke!

Hier ist unser Beitrag: 13 wunderschöne Natur-Fotolocations in West-Kanada: https://www.fotonomaden.com/fotoreisen/amerika/kanada-reisen/fotolocations-westkanada/

Herzlichen Dank für die Möglichkeit der Teilnahme an der Blogparade und liebe Grüße aus Niederösterreich,
Karin & Markus

Antworten
Sanne August 16, 2019 - 4:55 pm

Hallo Ihr Lieben,
wie schön, dass Ihr bei unserer Blogparade dabei seid!
Viele Grüße,
Sanne

Antworten
Lisa Juli 15, 2019 - 11:00 am

Liebe Sanne,

wie besprochen bin ich auch dabei mit meinem Artikel zum Roadtrip Kanada & USA Westküste: https://imprintmytravel.com/usa-kanada-roadtrip-westkueste/
Liebe Grüße

Lisa

Antworten
Reiseinspiration - USA & Kanada Roadtrip Westküste | Reiseblog & Fotografieblog aus Österreich Juli 15, 2019 - 11:02 am

[…] nehme ich mit diesem Beitrag auch an der Blogparade von Sanne teil. Sie erstellt mit Hilfe der Reiseblogger-Community einen großen Kanada Reiseguide mit vielen […]

Antworten
Christian - ExploreGlobal Blog August 10, 2019 - 8:52 pm

Liebe Sanne, wir sind große Kanada-Fans und werden deshalb daran mit unserem Québec und Montréal Roadtrip-Bericht mit Ausflügen in die Natur teilnehmen 🙂 Wir sind insbesondere Fans der Französischen Kultur, weshalb Québec ein Traumreiseziel für uns war. Gerne lassen wir uns dann von den anderen Teilnehmern für zukünftige Kanada Reisen inspirieren. Hier der Link von uns – https://exploreglobal.wordpress.com/2018/06/12/roadtrip-montreal-bis-quebec-am-sankt-lorenz-strom-canada

Antworten
Sanne August 16, 2019 - 4:26 pm

Lieber Christian,
das freut mich sehr, dass Ihr mit Eurem spannenden Roadtrip bei unserer Blogparade dabei seid.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Roadtrip: Montréal bis Québec am Sankt-Lorenz-Strom, Canada – ExploreGlobal Destinationen weltweit im Fokus August 11, 2019 - 12:34 pm

[…] Teilnahme an der Blogparade von Travelsanne – ‚Der große Kanada Reise-Guide‘ […]

Antworten
Meding August 24, 2019 - 11:23 pm

Hallo Sanne,

endlich mal Zeit gehabt auf Deinen Blog vorbeizuschauen. Sehr schön, gerade auch das Thema mit Kanada mit Kindern; vielleicht ja mal auch eine Gelegenheit einen Gastbeitrag bei http://www.canadabackroads.de zu schreiben. Bis bald Oliver

Antworten
Sanne September 11, 2019 - 6:15 pm

Lieber Oliver,
das freut mich sehr, dass Du bei uns vorbeigeschaut hast!
Für einen Gastbeitrag auf Deinem tollen Blog bin ich auf jeden Fall zu haben. Ich melde mich bei Dir.
Herzliche Grüße,
Sanne

Antworten
Kanada Fan August 30, 2019 - 7:20 pm

Liebe Sanne. Tolle Kanada Beiträge! Diese inspirieren mich für meinen baldigen Sprachaufenthalt in Kanada…;)

Antworten
Sanne September 11, 2019 - 6:12 pm

Das freut mich sehr! Viel Spaß in Kanada.
Grüße von Sanne

Antworten
Rundreise Ostkanada – wichtige Reiseinformationen und Reiseroute September 13, 2019 - 9:43 am

[…] über die Reiseroute unserer Rundreise Ostkanada nehme ich an der Blogparade von Susanne teil, die auf ihrem Blog Travelsanne Reisetipps und Erfahrungsberichte für einen großen Kanada-Guide sam…. Wenn du noch mehr über Kanada lesen möchtest, dann schaue doch dort einmal […]

Antworten
Cornelia September 13, 2019 - 9:46 am

Hallo Susanne,
Ich bin mit meinem Beitrag https://www.silvertravellers.de/rundreise-ostkanada-reiseroute/ bei der Blogparade dabei. Ist gerade online gegangen. Und jetzt stöbere ich mal durch die anderen Beiträge, vielleicht finde dort die eine oder andere Anregung für die nächste Reise
LG Cornelia

Antworten
Sanne September 15, 2019 - 5:31 pm

Liebe Cornelia,
das freut mich riesig, dass Du bei meiner Kanada Blogparade dabei bist!
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Angela November 7, 2019 - 8:38 pm

Wow, Sanne! Auch wenn sie nicht ganz vollständig ist, ist das eine Wahnsinns-Sammlung geworden und eine ganz tolle Fundgrube für alle naturliebenden Kanadareisenden! JEtzt weiß ich auf jeden Fall, woher ich die Infos kriege, sollte ich doch mal nach Kanada fliegen.
Liebe Grüße
Angela

Antworten
Sanne November 10, 2019 - 7:20 pm

Vielen Dank für das Lob, liebe Angela! Ich bin auch völlig begeistert von den tollen Beiträgen zu unserer Blogparade.
Liebe Grüße von Sanne

Antworten
Ebba November 22, 2019 - 5:57 pm

Danke für diese tolle, umfangreiche und inspirierende Übersicht! LG 🙂

Antworten
Sanne November 24, 2019 - 5:57 pm

Sehr gerne liebe Ebba! Es freut mich, wenn Dir unsere gesammelte Kanada-Inspiration gefällt.
LG, Sanne

Antworten
Miri Dezember 28, 2019 - 11:35 pm

Absolut unser Lieblingspost im Blog. Nicht nur, weil wir Teil davon sind, sondern weil er Kanada in seiner vollen Vielfalt präsentiert und zeigt, wie viel Liebe und Herzblut in den Blogs stecken. #cmt-gewinnspiel

Antworten
Sanne Dezember 29, 2019 - 4:38 pm

Das ist auch einer meiner liebsten Blogbeiträge. Wir lieben Kanada und die Blogparade zeigt, dass wir damit nicht allein sind.
Liebe Grüße von Sanne

Antworten
Matthias Fritz Januar 2, 2020 - 5:06 pm

Wie schön, da wäre ich gerne acuh mal wieder.

Antworten
Michael Januar 3, 2020 - 9:38 am

Vielen Dank für diesen Beitrag, da ist auf jeden Fall einige Inspiration für die nächste Kanadareise dabei. Vor allem der Yukon würde mich sehr reizen, mal schauen wann ich das endlich angehe 🙂

Antworten
Sanne Januar 3, 2020 - 4:47 pm

Sehr gerne! Der Yukon steht auch ganz oben auf unserer Wunschliste.
Liebe Grüße von Sanne

Antworten
Elke und Marco Werner Januar 5, 2020 - 6:37 pm

Hallo,

vielen Dank für den tollen Beitrag.
Wir planen dieses Jahr einen Urlaub in Kanada oder Norwegen mit Womo. Dieser Kanada Beitrag ist für uns schon mal sehr interessant.
Was wäre Dein Tip für einen Einsteiger wie uns- eher Norwegen oder Kanada?
Bist Du auf der CMT vor Ort?

Liebe Grüße und viel Spaß bei weiteren Reisen

Elke und Marco

Antworten
Elke Weiß Januar 5, 2020 - 10:37 pm

Hallo Sanne, dein Blog macht Lust auf Kanada, ein Traum- Reiseziel von mir!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wir nutzen Cookies zur Analyse von Webseitenzugriffen. Weitere Informationen und eine Opt-Out-Möglichkeit findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Weiterlesen