Kanada mit Kindern: 3-wöchige Rundreise durch Atlantik Kanada – Reiseroute, Reisetipps und Übernachtungen

von Sanne
Traumstrand Ingonish Beach auf Cape Breton Island, Nova Scotia

Familien-Rundreise mit dem Mietwagen durch Kanadas Osten: Entdeckt 3 atlantische Provinzen in 3 Wochen

Einmal Kanada als Familie zu bereisen, ist Euer großer Traum? Die spektakulären Naturwunder und die unglaubliche Tierwelt Kanadas erleben? Das riesige Land auf einer der vielen Traumstraßen erkunden und jeden Tag neue Abenteuer bei einer Rundreise durch Kanada mit Euren Kindern erleben?

Wir haben unseren Traum zum ersten Mal in die Tat umgesetzt, als unsere Kinder groß genug waren, diese Traumreise bewusst zu erleben. Und wurden prompt vom Kanadafieber infiziert. Mittlerweile waren wir schon zwei Mal auf einer 3-wöchigen Rundreise durch Atlantik Kanada an der Ostküste und einmal auf Familienurlaub in Westkanada. Heute stellen wir Euch unsere erste große Kanada Rundreise mit Kindern durch die atlantischen Provinzen vor. Eine tolle Kanadareise für Einsteiger und Familien auch mit kleineren Kindern!

Auf Entdeckungstour in den atlantischen Provinzen im Osten Kanadas

Bei der ersten Kanada Rundreise mit unseren Kindern haben wir drei der vier Provinzen Atlantik Kanadas kennengelernt: Nova Scotia, Prince Edward Island – kurz PEI – und New Brunswick. Diese drei atlantischen Provinzen Kanadas werden auch “The Maritimes”, also die Seeprovinzen, genannt. Was die Provinzen besonders macht, erfahrt Ihr in unserem Beitrag: Noch nie von Nova Scotia oder P.E.I. gehört? Dann wird es höchste Zeit, Atlantik-Kanada kennenzulernen!

Mietwagen-Rundreise durch Atlantik Kanada 

Wir haben uns für eine Mietwagenreise und gegen einen Camper entschieden, da wir es lieben, verschiedene Unterkünfte kennen zu lernen und wirklich in Kontakt mit den Einheimischen zu kommen. Unsere Übernachtungen sind immer eine kunterbunte Mischung aus klassischen Hotels, urigen Cabins, historischen Leuchttürmen und zauberhaften Bed- and Breakfast-Unterkünften. Und wo kann man sich besser mit den Kanadiern unterhalten als beim ausgiebigen Frühstück oder abendlichen Lagerfeuer?

Reisedauer und Reisezeitraum

Da wir zwei schulpflichtige Kinder haben, sind wir an die Hauptreisezeit gebunden und waren deshalb von Mitte August bis Anfang September drei Wochen auf Rundreise in Atlantik Kanada. Hier findet Ihr 20 nützliche Spartipps für Euren Familienurlaub in Kanada.

Gefahrene Kilometer

Mit allen Ausflügen haben wir rund 3.500 km auf unserem 3-wöchigen Kanada Roadtrip zurückgelegt. Knapp 2.000 Kilometer betrug die reine Fahrtstrecke zwischen den Unterkünften.

Die Reiseroute unserer 3-wöchigen Kanada Rundreise mit Kindern

Wir haben die Reiseroute unseres ersten Roadtrips durch Atlantik Kanada für Euch als Reiseinspiration für Euren eigenen Familienurlaub in Kanada zusammengestellt.

In der Übersicht findet Ihr die einzelnen Etappen unserer Kanada Rundreise mit grober Angabe der gefahrenen Kilometer, den besuchten Nationalparks und Sehenswürdigkeiten sowie unseren Übernachtungstipps.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei Bestellungen oder Buchungen über diese mit * gekennzeichneten Partnerlinks erhalten wir eine kleine Provision. Für Dich fallen dadurch KEINE zusätzlichen Kosten an.

Anreise nach Atlantik Kanada

Tag 1 der Kanada Rundreise mit Kindern: Flug von Frankfurt nach Halifax, Nova Scotia

Halifax in Nova Scotia ist die nächstgelegene amerikanische Destination von Deutschland aus. In der Hauptreisezeit bietet Condor einen Direktflug von Frankfurt nach Halifax an. Die Flugdauer beträgt ca. 7,5 Stunden auf dem Hinflug, eine Stunde weniger auf dem Rückflug. Perfekt für alle, die nicht gerne Langstrecke fliegen. Vor allem für Familien mit kleineren Kindern ist dieser kurze Flug nach Halifax super geeignet. Und durch den Direktflug müsst Ihr nicht umsteigen.

Einreise nach Kanada und Übernahme des Mietwagens

Direkt nach Ankunft, Erledigung der Einreiseformalitäten und Abholung des Gepäcks haben wir unseren Mietwagen übernommen. Unsere Tipps rund um Reiseplanung, Einreiseformalitäten und optimale Durchführung einer Kanada Rundreise mit Kindern stellen wir demnächst in einem separaten Beitrag für Euch zusammen.

Erste Übernachtung in Flughafennähe

Vom Flughafen aus sind wir bei unserer ersten Kanada Rundreise direkt ins Hotel in der Stadtmitte von Halifax gefahren. Das würden wir so nicht mehr empfehlen, weil es nach dem Flug für uns ja schon mitten in der Nacht war. Ihr und vor allem Eure Kinder werdet unter Garantie so müde sein, dass ihr die Stadt Halifax am ersten Abend sowieso nicht mehr genießen könnt und Euch nur noch nach einem Bett sehnt. Zudem müsst Ihr Euch beim ersten Kanada Aufenthalt zuerst an den Verkehr und den Mietwagen gewöhnen.

Unser Tipp: Übernachtet direkt in Flughafennähe und startet am nächsten Morgen entspannt zu Eurer Rundreise.

Übernachtung: Holiday Inn Express Enfield Airport*

Nova Scotia

In die Provinz Nova Scotia haben wir uns auf Anhieb verliebt. Aus unserer Sicht bietet keine der anderen atlantischen Provinzen eine solche Vielfalt in Bezug auf Landschaft, Kultur und Kulinarik. Zudem ist das schottische und französische Erbe überall zu spüren und besonders auf Cape Breton noch sehr lebendig.

Tag 2 der Kanada Rundreise mit Kindern: Aufenthalt in Halifax

Halifax - Ausgangspunkt unserer 3-wöchigen Rundreise durch Kanadas Osten
Halifax – Ausgangspunkt unserer 3-wöchigen Rundreise durch Kanadas Osten

Gefahrene Strecke: 40 Kilometer, ca. 30 Minuten Fahrzeit

Highlights: Halifax ist die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia und das Handels- und Finanzzentrum der vier Atlantikprovinzen. Auch falls Ihr keine Fans von Städtereisen seid, solltet Ihr einen kurzen Aufenthalt in der quirligen Stadt einplanen. Halifax liegt wunderschön am Wasser und ein Besuch der Docks, Märkte, Museen und Parks lohnt sich wirklich.

Übernachtung: Lord Nelson Hotel & Suites in Halifax*

Hier findet Ihr unseren ausführlichen Bericht:
Halifax: Die schönsten Sehenswürdigkeiten für Eure Kanada Reise mit Kindern

Tag 3 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fahrt entlang der Eastern Shore nach Liscomb Mills

Kanada-Feeling pur am Liscomb River an der Eastern Shore Nova Scotias
Kanada-Feeling pur am Liscomb River an der Eastern Shore Nova Scotias

Gefahrene Strecke: 180 Kilometer, ca. 2,5 Stunden Fahrzeit

Highlights: Heute verlassen wir die Stadt und starten ins Naturerlebnis Kanada. Diese Fahrt entlang der Eastern Shore mit ihren Traumstränden wird Euch und Euren Kindern gefallen. So stellt man sich Kanada gar nicht vor, umso überraschender ist ein Spaziergang an den feinsandigen Traumstränden auf dieser Tagesetappe.

In Liscomb Mills wären wir gerne länger geblieben. Die Lodge am Fluss mit kostenlosem Kanuverleih ist wirklich traumhaft schön und perfekt zum Eintauchen ins typische Kanada-Feeling. Dieser Ort zählt zu unseren absoluten Favoriten!

Übernachtung: Liscombe Lodge*

Den Bericht zur zweiten Etappe unseres Roadtrips gibt es hier:
Ostkanada Rundreise Etappe 2: Von Halifax zu den Traumstränden an der Ostküste von Nova Scotia

Tag 4 – 6 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fahrt nach Ingonish auf Cape Breton Island

Atemberaubender Sonnenaufgang auf Cape Breton Island
Atemberaubender Sonnenaufgang auf Cape Breton Island

Gefahrene Strecke: 320 Kilometer, knapp 4 Stunden Fahrzeit

Highlights: Für das traumhafte Cape Breton Island im Nordosten Nova Scotias, das nur durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist, müsst Ihr unbedingt mehrere Tage einplanen. Der Cape Breton Highlands National Park mit seiner Traumstraße, dem legendären Cabot Trail, ist eines der absoluten Highlights der Rundreise durch Atlantik Kanada. Genießt die wunderschönen Strände, wandert auf einem der vielen Trails entlang der Küste oder im Landesinneren und beobachtet die an Cape Breton vorbeiziehenden Wale.

Übernachtung: Sea Breeze Cottages*

Prince Edward Island (PEI)

Weiter geht es nach PEI, in die kleinste Provinz Kanadas, die uns durch ihre Landschaft begeistert: sattgrüne Wiesen, rote Sandstrände und Klippen, unzählige Kartoffeläcker und leuchtend bunte Häuser. Ein Inselaufenthalt auf PEI ist die reinste Entschleunigung, Ihr werdet sehen!

Typische PEI-Idylle: Rote Häuser, grüne Wiesen und das atemberaubend blaue Meer
Typische PEI-Idylle: Rote Häuser, grüne Wiesen und das atemberaubend blaue Meer
Der wildromantische Cavendish Beach im Prince Edward Island National Park
Der wildromantische Cavendish Beach im Prince Edward Island National Park

Tag 7 – 9 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fährüberfahrt nach Prince Edward Island (PEI) und Aufenthalt an der Südküste in Summerside

Unser Hotel in Summerside auf Prince Edward Island, Kanada
Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel: Unser Hotel in Summerside auf Prince Edward Island

Gefahrene Strecke: 310 Kilometer bis zur Fähre nach Caribou – ca. 3,5 Stunden Fahrzeit, Fährüberfahrt nach Prince Edward Island – Dauer rund 75 Minuten, 120 Kilometer von der Fähre bis nach Summerside – ca. 1,5 Stunden Fahrzeit

Highlights: Badet an den flachen Stränden im Süden der Insel, macht Euch auf die Spuren der Mi’kmaq-Indianer oder der französischen Siedler und besucht den wildromantischen Prince Edward Island National Park an der Nordküste der Insel.

Übernachtung: The Loyalist Country Inn*

Tag 10 – 11 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fahrt an die Westküste von PEI zum West Point Lighthouse

Übernachten in einem richtigen Leuchtturm: Das West Point Lighthouse auf PEI
Übernachten in einem richtigen Leuchtturm: Das West Point Lighthouse auf PEI

Gefahrene Strecke: 80 Kilometer bis zum West Point Lighthouse Inn, ca. 1 Stunde Fahrzeit

Highlights: Das echte Abenteuer nicht nur für Kinder: In einem echten Leuchtturm übernachten! Entdeckt den Cedar Dunes Provincial Park und fahrt an das North Cape von PEI.

Übernachtung: West Point Lighthouse Inn

New Brunswick

Heute erreichen wir die dritte Provinz unserer Rundreise durch Atlantik Kanada. New Brunswick wurde von den französischen Einwanderern Akadien genannt. Dort erlebt Ihr die höchsten Gezeiten der Welt im Fundy National Park und spektakuläre Felsformationen bei den Hopewell Rocks.

Tag 12 – 13 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fahrt über die Confederation Bridge nach New Brunswick an die Bay of Fundy

Ein Traum für Pferdeliebhaber: Die Broadleaf Guest Ranch in New Brunswick
Ein Traum für Pferdeliebhaber: Die Broadleaf Guest Ranch in New Brunswick

Gefahrene Strecke: 180 Kilometer, ca. 2 Stunden Fahrzeit

Highlights: Wir verlassen die Insel PEI über die 13 Kilometer lange Confederation Bridge. Für Pferdefans wird ein Traum wahr auf der Pferderanch, die wir für unseren Aufenthalt ausgesucht haben. Von dort aus erkunden wir die Naturwunder der Bay of Fundy.

Übernachtung: Broadleaf Guest Ranch in Hopewell Hill

Nova Scotia

Eine lange Fahrt rund um die Bay of Fundy mit tollen Zwischenstopps für Steinesammler und Geologiebegeisterte bringt uns zurück nach Nova Scotia. Wir besuchen das Annapolis Valley, den Obstgarten Nova Scotias.

Die Flut kehrt zurück nach Wolfeville an der Bay of Fundy
Die Flut kehrt zurück nach Wolfeville an der Bay of Fundy

Tag 14 der Kanada Rundreise mit Kindern: Weiterfahrt nach Wolfville in Nova Scotia

Unser historisches Inn im Universitätsstädtchen Wolfville an der Bay of Fundy
Unser historisches Inn im Universitätsstädtchen Wolfville in Nova Scotia

Gefahrene Strecke: 370 Kilometer entlang der Bay of Fundy, ca. 4 Stunden Fahrzeit

Highlights: Im Universitätsstädtchen Wolfville übernachten wir in einem viktorianischen Inn sehr prunkvoll. Hier könnt Ihr die faszinierende Tidal Bore, die Gezeitenwelle des Chocolate River, erleben. Mehr dazu gibt es in einem separaten Beitrag.

Übernachtung: Victoria’s Historic Inn*

Tag 15 – 16 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fahrt an die South Shore von Nova Scotia und Aufenthalt in Liverpool

Entspannte Auszeit in White Point bei unserer 3-wöchigen Kanada Rundreise
Entspannte Auszeit in White Point Beach bei unserer 3-wöchigen Kanada Rundreise

Gefahrene Strecke: 160 Kilometer, ca. 2 Stunden Fahrzeit

Highlights: Das Ende unserer Reise naht merklich und wir sind alle erschöpft von den vielfältigen Eindrücken und Erlebnissen. Zeit für eine kleine Auszeit. Wir legen wir zwei entspannte Strandtage in einem klassischen Familienresort an der South Shore ein und verlieben uns Hals über Kopf in dieses Paradies.

Übernachtung: White Point Beach Resort*

Tag 17 – 18 der Kanada Rundreise mit Kindern: Fahrt Richtung Halifax auf der Lighthouse Route

UNESCO Weltkulturerbe: Das farbenfrohe Lunenburg an der South Shore Nova Scotias
UNESCO Weltkulturerbe: Das farbenfrohe Lunenburg an der South Shore Nova Scotias

Gefahrene Strecke: 70 Kilometer, ca. 1 Stunde Fahrzeit

Highlights: Wir gehen wieder auf Sightseeing-Tour und fahren entlang der Lighthouse Route Richtung Halifax. Entdeckt den berühmten Leuchtturm von Peggy’s Cove und zauberhafte Städtchen wie das UNESCO Weltkulturerbe Lunenburg.

Übernachtung: Oak Island Resort & Conference Center*

Tag 19 der Kanada Rundreise mit Kindern: Rückfahrt nach Halifax zum Rückflug Frankfurt

Gefahrene Strecke: 90 Kilometer, ca. 1 Stunde Fahrzeit

Es geht zurück an den Ausgangspunkt unserer Reise nach Halifax. Plant unbedingt genügend Puffer für einen eventuellen Stau rund um die City und die Rückgabe des Mietwagens am Flughafen ein.

Übernachtung:  Heute etwas unbequemer im Flugzeug…

Tag 20: Ende der Kanada Rundreise und Ankunft in Frankfurt

Das war die Zusammenfassung unserer ersten dreiwöchigen Rundreise mit Kindern durch den Osten Kanadas, die Ihr natürlich auch alleine oder als Paar machen könnt. Detaillierte Berichte zu den einzelnen Etappen bereiten wir gerade für Euch vor.

Die Karte mit unseren Reisezielen und Highlights haben wir auf TripAdvisor für Euch zusammengestellt. Folgt uns doch gerne dort für weitere Reisetipps.

Unsere Reiseführer für Ostkanada

Bei unseren Rundreisen durch Ostkanada haben wir immer zwei Reiseführer im Einsatz, die sich perfekt ergänzen.

Der Vista Point Reiseführer Ostkanada* gibt einen guten Überblick über die Reiseziele und hat ein tolles Verzeichnis mit Tipps für Sightseeing, Restaurants und Übernachtungen.

Der Baedeker-Reiseführer Kanada Osten* beschreibt die Orte und Sehenswürdigkeiten sehr viel ausführlicher und enthält zudem eine detaillierte Reisekarte.

Ganz neu angeschafft haben wir uns den POLYGLOTT on tour Reiseführer Kanada – Der Osten: Individuelle Touren durch die Region*. Hier stellt der Kanada Spezialist Ole Helmhausen 12 individuelle Touren durch Kanadas Osten vor.


PIN IT: Atlantik Kanada 3-wöchiger Roadtrip

Wenn Euch unser Beitrag gefallen hat, teilt ihn doch gerne mit allen Kanada-Begeisterten in Eurem Netzwerk und folgt uns auf Instagram, Facebook oder Pinterest.

24 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen:

24 Kommentare

Isabel Januar 7, 2019 - 12:25 pm

Hey Sanne,

ich bin von Destinationen wie Kanada, Australien und Neuseeland immer schwer beeindruckt.
Ganz toller Bericht!

Liebe Grüße
Isabel

Antworten
schwertiontour Januar 8, 2019 - 8:30 pm

Ich bin auf die einzelnen Berichte gespannt. Nova Scotia ist ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste. Wäre schön, noch mehr Ideen und Tipps zu bekommen.

Antworten
Nordicfamily Januar 8, 2019 - 11:00 pm

Toll, dass ihr das Abenteuer auch gestartet habt. Wir haben Atlantik Kanada und Neufundland auch vor einigen Jahren mit Kids bereist: https://www.nordicfamily.de/nova-scotia-das-reise-video-ist-fertig/ viele Grüße von der nordicfamily

Antworten
Dagmar Januar 15, 2019 - 5:42 pm

Hi Susanne, toller Bericht. Macht mir Lust, diese Region Canadas zu entdecken.
Liebe Grüße Dagmar

Antworten
Andreas Februar 8, 2019 - 12:25 pm

Schöne Ecke die ihr da besucht habt, das ist definitiv wieder weite nach oben gerutscht auf meiner Bucket List. die gefahrenen Kilometer find eich jetzt auch völlig in Ordnung für 3 Wochen, das bin ich aus den USA durchaus auch gerne mal das doppelte gewohnt. Liest sich auch von daher relativ entspannt alles, find ich gut! Wie hat es den Kids denn gefallen, ich hätte ja uU auch zwei davon mit im Gepäck *g*

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:06 pm

Lieber Andreas,
Die Tour war wirklich total entspannt und unsere beiden Kids lieben Kanada: Paddeln, White Water Rafting, Whale Watching und die vielen Leuchttürme!
Wir fahren diesen Sommer bereits zum vierten Mal hin. Diesmal ist wieder der Osten dran.
Viele Grüße,
Sanne

Antworten
Julie Februar 8, 2019 - 12:47 pm

Liebe Susanne,
ein toller Beitrag, der richtig Lust auf Kanada macht! Schade, dass es so weit weg ist. Ein Langstreckenflug und noch dazu ein Transatlantikflug ist für mich derzeit leider (aufgrund meiner Flugangst) noch undenkbar. Aber danke für die schönen Eindrücke! Da habt ihr ja echt viel gesehen und erlebt.
Liebe Grüße
Julie

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:07 pm

Liebe Julie,
ich habe auch jedes Mal Flugangst und musste beim ersten Transatlantikflug wirklich über meinen Schatten springen.
Aber es lohnt sich definitiv!
Viele Grüße von Sanne

Antworten
DieReiseEule Februar 8, 2019 - 1:03 pm

Hallo Sanne,

erst neulich habe ich irgendwo gelesen, dass Halifax stark im Kommen ist. Leider war ich noch nie in Kanada, umso mehr freue ich mich über solche Berichte.

Herzliche Grüße
Liane

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:08 pm

Liebe Liane,
dann kannst Du Dich freuen – ich habe noch ganz viel über Kanadas schönste Ecken zu berichten!
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Jan Februar 8, 2019 - 7:08 pm

Hey Sanne,

dein Bericht macht direkt Lust sich diese Region von Kanada auch mal näher anzuschauen.

LG Jan

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:08 pm

Hallo Jan,
Atlantik Kanada solltet Ihr wirklich auf Eure Bucket Liste setzen!
Liebe Grüße von Sanne

Antworten
Ines & Thomas Februar 9, 2019 - 9:11 am

Liebe Sanne,
diese Strände und die wundervolle Natur – da würden wir uns sofort wohl fühlen! Kanada sieht mega schön aus…
Danke für die tolle Inspiration!
Liebe Grüße
Ines und Thomas

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:09 pm

Danke Ihr Lieben! Freut mich sehr, dass Euch unser Kanada-Roadtrip gefällt.
Dann dürft Ihr Euch hier bei uns auf dem Blog noch auf viel mehr Inspiration freuen.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Barbara / Reisepsycho Februar 9, 2019 - 10:44 am

Ja, mit so einer Rundreise könnte ich mich auch anfreunden 🙂 Besonders die PEI gefallen mir echt gut. Kanada steht schon lange auf meiner Liste, ich hoff ich schaff es bald mal. LG Barbara

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:11 pm

Liebe Barbara,
PEI würde Dir definitiv gefallen – herrlich entspannt, leckeres Essen, supernette Menschen und eine traumhafte Landschaft!
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Selda Februar 10, 2019 - 8:36 am

Liebe Sanne,
ich muss gestehen, dass Kanada gar nicht auf meiner Liste steht. Mit deinem Artikel ändert sich das etwas. Ich bin mal auf die nächsten Beiträge gespannt. Der schöner Artikel, der mir das Land als Reiseziel näher bringt.

Liebe Grüße, Selda

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:12 pm

Liebe Selda,
das freut mich, wenn ich Dir Kanada näher bringen kann. Es folgen noch viele traumhafte Ziele und Aktivitäten in Kanada, sei also gespannt!
LG, Sanne

Antworten
Ahoi und Moin Moin Februar 10, 2019 - 6:34 pm

Liebe Sanne,

nördlicher als NEW YORK CITY bin ich auf dem amerikanischen Kontinent noch nicht gereist. Ich habe schon gelesen und mir Dokumenationen zur kanadischen Atlantikküste angesehen. Nun wird es Zeit für mich über diese Reiseregion nachzudenken. Wie barrierearm ist die Region in Kanada?

Beste Grüße
Kathy

Antworten
Sanne Februar 13, 2019 - 3:17 pm

Liebe Kathy,
Atlantik Kanada lohnt sich wirklich. Es ist nicht nur traumschön, sondern tatsächlich auch an vielen Orten barrierefrei zu erleben. Es gibt immer barrierefreie Trails und die öffentlichen Orte sind sowieso barrierefrei. Ich habe immer einen besonderen Blick darauf, weil ich von Berufs wegen das Thema kenne.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Sabine von Ferngeweht Februar 18, 2019 - 7:38 pm

Kanada steht definitiv auch noch auf meiner To-go-Liste! Aber dann wohl eher der Westen …

Antworten
Sanne Februar 23, 2019 - 6:52 pm

Liebe Sabine,
wie waren auch im Westen unterwegs – der ist ohne Frage spektakulärer. Aber unser Herz gehört dem Osten.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Hauser Exkursionen Februar 26, 2019 - 5:44 pm

Hi Sanne, toller Blog mit einer schönen Nisch! Das Thema Abenteuer Reisen mit Kindern ist auch für uns sehr interessant. Vielleicht finden wir ja einen Ansatzpunkt für eine Zusammenarbeit? BG Rafael von Hauser Exkursionen

Antworten
Sanne März 1, 2019 - 3:44 pm

Lieber Rafael,
vielen Dank für das tolle Lob! Das freut uns sehr!
Ich schreibe Dir gerne eine Mail zu Deiner Anfrage.
Viele Grüße von Sanne

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Um diese Website optimal zu gestalten, nutzen wir Cookies zur Analyse von Webseitenzugriffen. Weitere Informationen und eine Widerspruchsmöglichkeit findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Zur Datenschutzerklärung