Erster Jahresrückblick bei Travelsanne – Unsere Reise-Highlights 2018

von Sanne
Travelsanne Reisehighlights 2018 Titel

Draußen ist es so richtig kalt und wir lassen bei einer Tasse dampfend-heißem Tee das vergangene Reisejahr Revue passieren. Ein Jahr, in dem wir viele tolle Reisemomente als Familie erleben durften. Wir haben neue Reiseziele abseits der ausgetretenen Pfade entdeckt und alte Klassiker aus neuer Perspektive erlebt. Wir konnten gemeinsame Zeit mit Freunden verbringen und viele neue Menschen auf Reisen kennenlernen. Und wir haben diesen Familien-Reiseblog für Euch ins Leben gerufen! Hier kommt jetzt unser erster Jahresrückblick mit den Reise-Highlights 2018. Setzt Euch doch auf eine Tasse zu uns und seht, was wir auf Reisen so erlebt haben!

Jahresrückblick 2018: Ein perfektes Reisejahr voller Reise-Highlights

Unser Reisejahr 2018 war wirklich rundum perfekt. Wir durften gesund und ohne größere Pannen von allen Reisen, Ausflügen und Wanderungen zurückkehren. Gemeinsam mit unseren Kindern haben wir spannende, abenteuerliche und wunderschöne Reisemomente erlebt. Dafür sind wir wirklich dankbar.

Ein echtes Highlight: Die Sonnenuntergänge auf Norderney
Eines unserer Reise-Highlights 2018: Norderney mit seinen tollen Sonnenuntergängen

Ich glaube, wir waren zuvor noch in keinem Jahr so viel und so oft unterwegs wie 2018. Hier in unserem kleinen Jahresrückblick picke ich deshalb einige Reiseziele und Aktivitäten für Euch heraus, die unsere persönlichen Reise-Highlights 2018 waren.

Unser Familien-Reiseblog geht an den Start

2018 war für mich ein ganz unglaubliches Jahr! Schon seit langem habe ich davon geträumt, auf einem Blog über unsere Familienreisen zu berichten. Und im Frühjahr 2018 ist dieser Traum endlich wahr geworden:
Unser Familien-Reiseblog Travelsanne geht online!

Familien-Reiseblog Travelsanne
Travelsanne, der neue Familien-Reiseblog

Seit 9 Monaten berichten wir (meistens ich, aber ab und zu auch mein Mann) jetzt hier über unsere weltweiten Familienreisen, die schönsten Ausflugsziele in der Heimat und spannende Wanderungen. Und was soll ich sagen: Es macht riesigen Spaß, für Euch über unsere Reiseerlebnisse als Familie zu bloggen!

Ich habe in dieser Zeit wahnsinnig viel erlebt und dazugelernt, durfte wunderbare Menschen kennen lernen und neue Freundschaften schließen.

Winterliche Ballonfahrt in den Dolomiten

Auch mein Mann erfüllte sich 2018 einen Lebenstraum. Gleich zu Jahresbeginn startete er im Hochpustertal zu einer Ballonfahrt über die verschneiten Dolomiten. Seht selbst, wie grandios dieses Abenteuer im Heißluftballon war.
Ballonfahrt über die Alpen: Winterzauber in den Dolomiten

Ballonfahrt über die verschneiten Dolomiten im Hochpustertal
Ein Lebenstraum wird wahr: Ballonfahrt über die verschneiten Dolomiten

Kurzurlaub auf der Nordseeinsel Norderney

Die erste Familienreise nach dem Start unseres Reiseblogs führte uns auf die Insel Norderney im niedersächsischen Wattenmeer. Jeden Frühling zieht es uns für ein paar Tage an die Nordsee. Unser Insel-Highlight 2018 war die Wanderung zum Norderneyer Schiffswrack:
Norderneys schönste Wanderung: Zum Wrack an der Ostspitze der Insel

Eine der Attraktionen auf Norderney: Das Schiffswrack am Ostende der Insel
Eine der Attraktionen auf Norderney: Das Schiffswrack am Ostende der Insel

USA-Roadtrip im Frühling: Familientreffen an den Großen Seen 

Städtetrip Minneapolis

Eines unserer großen Reise-Highlights 2018 war die Familienreise nach Minneapolis und an die Great Lakes. Wir haben endlich unser Versprechen eingelöst und unsere Freunde besucht, die nach Minnesota ausgewandert sind. Die ersten Tage waren wir in der Metropolregion der Twin Cities, wie Minneapolis und Saint Paul genannt werden, unterwegs.

Über die grüne Lunge der Millionenstadt Minneapolis berichten wir Euch in unserem Beitrag:
Lernt Minneapolis von seiner schönsten Seite kennen: auf dem Grand Rounds National Scenic Byway!

Die Minnehaha Falls im grünen Herzen von Minneapolis

Rundreise Great-Lakes-Region

Dann sind wir nordwärts zu unserem Roadtrip in die grandiose Natur der Großen Seen aufgebrochen. Wir lieben es, Orte abseits der ausgetretenen Pfade zu erkunden! Von dieser Reise haben wir einen echten Geheimtipp für die Wanderfans unter Euch mitgebracht: Der Superior Hiking Trail, ein 310 Meilen langer Fernwanderweg, führt auf nahezu menschenleeren Pfaden entlang der Nordküste des Lake Superior. Mit großartigen Ausblicken auf den Oberen See und die wilde Natur des Hinterlandes.
Die schönsten Wanderwege der USA: Wanderung auf dem Superior Hiking Trail an den Great Lakes

Wolkenspiel über dem Oberen See - Lake Superior - in Minnesota
Wolkenspiel über dem Oberen See in Minnesota

Kurzer Abstecher nach Kanada

Der Lake Superior reicht bis nach Norden in die kanadische Provinz Ontario. Als riesige Kanada-Fans mussten wir natürlich einen kurzen Abstecher dorthin machen. Den Sleeping Giant Provincial Park können wir Euch wirklich empfehlen, wenn Ihr Naturliebhaber und gerne einsamer unterwegs seid.

Wanderparadies: Der Sleeping Giant Provincial Park in Ontario, Kanada
Wanderparadies: Der Sleeping Giant Provincial Park in Ontario – Seht Ihr den schlafenden Riesen im Hintergrund?

Badeurlaub in Zeeland an der niederländischen Nordseeküste

Zu Beginn der Sommerferien haben wir eine völlig entspannte Woche mit lieben Freunden in Zeeland verbracht. Ein absolutes Reise-Highlight, weil einfach alles gepasst hat: Tagsüber traumhaftes Sommerwetter und eine tolle Mischung aus Sport und Entspannung. Abends spektakuläre Sonnenuntergänge und lange Gespräche bei Kerzenlicht im Freien. Und fünf völlig begeisterte Kinder beziehungsweiseTeenager, die den ganzen Tag am Strand und im Wasser verbrachten! Sommerurlaub mit Teenagern in Zeeland ist einfach genial.

Reisehighlights 2018 Sonnenuntergänge in Zeeland an der Nordseeküste
Unser allabendliches Highlight in Zeeland: Die traumschönen Sonnenuntergänge

Wiederentdeckt: Florenz auf den Pfaden der Einheimischen

Eigentlich hatten wir Florenz als Sommer-Reiseziel abgehakt.
Zu voll, zu heiß und zu teuer – so unser Eindruck von einer Reise Jahre zuvor. Doch unser Sohn wollte unbedingt seinen italienischen Gastbruder dort besuchen. So haben wir ihn für ein paar Tage in die Touristenhochburg begleitet. Und uns neu in Florenz verliebt, das wir abseits der klassischen Touristenrouten kennenlernen durften. Die Insider-Tipps für Florenz teilen wir bald mit Euch hier auf dem Blog!

Florenz in der Toskana am frühen Morgen
Morgenspaziergang im noch menschenleeren Florenz

Bergsüchtig: Wanderurlaub in den majestätischen Dolomiten

Mit unseren Kindern in den Dolomiten zu wandern, stand schon lange auf unserer Bucket-List. Letzten Sommer haben wir eine knappe Woche im Hochpustertal verbracht und die Highlights der Dolomiten bei bestem Wanderwetter erlebt.

Unser Wander-Highlight 2018

Auch wenn die Pfade in der Hochsaison recht überlaufen sind, gehört die Umrundung der Drei Zinnen für uns dennoch zu den schönsten Wanderungen in den Dolomiten.

Wanderung rund um die Drei Zinnen in den Dolomiten
Highlight unseres Dolomitenurlaubs: Die Wanderung rund um die Drei Zinnen

Besuch am Pragser Wildsee

Natürlich haben wir auch den vor allem durch Instagram bekannten Lago Di Braies besucht. Wir waren allerdings am Abend dort, als der See wieder menschenleer und idyllisch war.

Travelsanne Reisehighlights 2018 - Der Pragser Wildsee
Abendliche Idylle am Pragser Wildsee

Neu entdeckt: Städtereise ins unbekannte Turin

Unser Highlight im Herbst war ein spontaner Kurztrip nach Turin. Mein Mann arbeitet dort seit längerer Zeit und endlich haben wir es geschafft, ihn zu begleiten. Turin kämpft leider noch immer damit, sein altes Image als Industrie- und Autostadt abzulegen.

Wir haben uns aber auf Anhieb in die Stadt, die einmal Italiens erste Hauptstadt war, verliebt. Die prunkvollen Paläste und kilometerlangen Arkadengänge sind wirklich sehenswert.

Unsere Reisetipps für Turin findet Ihr hier:
Die schönsten Turin Sehenswürdigkeiten
20 Turin Geheimtipps und Spezialitäten für Genießer

Travelsanne Reisehighlights Piemonts Hauptstadt Turin
Blick auf das wunderschöne Turin, Italiens erste Hauptstadt

Piemont ist attraktivste Region 2019

Das idyllische Piemont im Nordwesten Italiens hat es übrigens im Ranking von Lonely Planet Best in Travel 2019 auf Platz 1 der attraktivsten Regionen geschafft.

Ein Wochenende ohne Kinder: Ausflug ins weihnachtliche Erzgebirge

Kurz vor Weihnachten waren wir für ein Wochenende zu zweit unterwegs. Genauer gesagt mit Freunden. Unser Kurztrip führte uns ins tiefverschneite Erzgebirge. Der Besuch des Annaberger Weihnachtsmarkts, einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, war die optimale Einstimmung auf Weihnachten.

Märchenhafte Stimmung auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt
Märchenhafte Stimmung auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt

Das waren unsere Reise-Highlights 2018

Wir hoffen, Euch hat unser kleiner Jahresrückblick 2018 gefallen? Vielleicht habt Ihr ja auch die eine oder andere Reiseinspiration für Euch entdeckt. Wir freuen uns auf ein neues Reisejahr mit Euch!

Dankeschön für Eure Unterstützung

TAUSEND DANK an Euch liebe Leser! Danke für Eure lieben Kommentare, den tollen Austausch und Eure Treue zu unserem Blog. Vielen Dank auch an meine lieben Reiseblogger-KollegInnen, die mich bei meinem Vorhaben unterstützen und immer ein offenes Ohr für meine Fragen als Blog-Newcomerin haben.

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung! Der Text ist ein redaktioneller Beitrag, der Reisefieber wecken soll und unbeabsichtigt eine werbende Wirkung haben könnte, ohne dass ich hierzu beauftragt wurde.

Und jetzt Ihr: Was war Euer Reise-Highlight 2018?

Was war Euer absolutes Reise-Highlight im vergangenen Jahr? Schreibt uns doch gerne in den Kommentaren, was Euch 2018 auf Reisen besonders begeistert hat.


Mit diesem Beitrag nehmen wir übrigens an der Blogparade „Reise Highlights 2018 – Blogparade – Das Beste aus 365 Tagen“ #ReiHigh2018 von Reisewut teil. Dort findet Ihr auch viele weitere spannende Reisehighlights unserer Blogger-KollegInnen.

Euch gefällt dieser Beitrag?

Dann folgt uns auf Bloglovin‘ und seid immer informiert über neue Artikel.
Oder Ihr besucht uns auf Instagram, Facebook und beim neuen TripAdvisor.
Wir freuen uns über neue Reisebegleiter!

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, teilt ihn doch gerne mit Euren Freunden.

6 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen:

6 Kommentare

Reise Highlights 2018 - Blogparade - Das Beste aus 365 Tagen Januar 20, 2019 - 3:21 pm

[…] travelsanne.de […]

Antworten
Ina Januar 20, 2019 - 4:06 pm

Klingt nach einem tollen Reisejahr! Unser High lite war natürlich unsere Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn und zum Ende des Jahres der Umzug wieder nach Deutschland.

LG aus Görlitz
Ina

Antworten
Selda Februar 20, 2019 - 5:16 pm

Liebe Sanne,
das war ja ein erfolgreiches und schönes Reisejahr bei euch, mit vielen tollen Erlebnissen. Viele eurer Ziele kenne ich noch gar nicht. Hört sich alles super an. Unser Highlight für 2018 war Tansania und China.

Liebe Grüße, Selda

Antworten
Sanne Februar 23, 2019 - 6:44 pm

Liebe Selda,
das war es wirklich. Ich glaube, dieses Jahr werden wir etwas weniger unterwegs sein…
Wir waren noch nie in Tansania oder China.
Viele Grüße,
Sanne

Antworten
Nava April 12, 2019 - 10:12 pm

Vom warmen Strand zur Schnee bedeckten Landschaft alles dabei, sieht super aus! Viel Spaß noch beim Reisen! 🙂

Antworten
Reise Highlights 2018 Blogparade - Zusammenfassung Juli 31, 2019 - 2:47 pm

[…] Zum Beitrag von travelsanne.de […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Um diese Website optimal zu gestalten, nutzen wir Cookies zur Analyse von Webseitenzugriffen. Weitere Informationen und eine Widerspruchsmöglichkeit findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Zur Datenschutzerklärung