Tipps gegen Langeweile auf Autofahrten im Urlaub mit Kindern und Teenagern

von Sanne
Tipps gegen Langeweile auf Autofahrten

[Werbung] Kennst du auch Fragen wie „Wann sind wir denn endlich da?“ und „Mir ist langweilig!“, wenn du mit deinen Kindern in den Urlaub fährst? Wir vertreiben uns die Zeit im Auto gerne mit Ratespielen oder Hörbüchern. In diesem Beitrag findest du unsere bewährten Beschäftigungstipps gegen Langeweile auf Autofahrten im Urlaub mit Kindern und Teenagern.

Unsere Beschäftigungstipps auf Reisen mit kleineren Kindern

Jetzt ist Urlaubszeit und viele Eltern stellen sich die Frage: „Wie beschäftige ich mein Kind bei langen Autofahrten?“. Denn oft schon nach wenigen Kilometern kommt das bekannte Quengeln von der Rückbank „Mir ist langweilig!“ oder „Wann sind wir endlich da?“. Da ist Kreativität bei uns Eltern gefragt, um die Anreise ans Urlaubsziel möglichst kurzweilig zu gestalten. Hier kommen unsere erprobten Tipps gegen Langeweile auf der Autofahrt.

Rate- und Gedächtnisspiele für Kinder auf Autofahrten

Wir haben bei langen Autofahrten oft Rate- und Gedächtnisspiele mit unseren Kindern gespielt. Der Klassiker ist hier natürlich das altbekannte Ratespiel „Ich sehe was, was Du nicht siehst, und das ist…“. Ein Kind beschreibt Farbe und besondere Merkmale eines Gegenstands. Die anderen Mitreisenden versuchen zu erraten, um was es sich handeln könnte. Wer den Gegenstand errät, darf einen neuen auswählen und umschreiben.

Ein bei uns sehr beliebter Tipp gegen Langeweile beim Autofahren ist auch das Spiel „Ich packe meinen Koffer und nehme mit…“. Bei diesem Gedächtnisspiel muss man alles wiederholen, was der Vorredner in seinen Koffer gepackt hat. So vergeht die Autofahrt oder die Wartezeit im Stau wie im Flug.

Spannend auch für größere Kinder werden beide Spiele, wenn man sie auf Englisch spielt. Auf der ersten Kanada Rundreise mit unseren Kindern haben wir mit „I spy, with my little eye, something beginning with…“ und „I pack my bag and take with me…“ gleichzeitig auf spielerische Weise Englisch geübt. 

Hörbücher und Hörspiele für Kinder

Ein toller Zeitvertreib auf längeren Autofahrten ist das gemeinsame Hören von Hörbüchern und Hörspielen. Die liebsten Hörbücher unserer Kinder haben wir immer vor der Reise gemeinsam ausgewählt. Zudem gab es für jedes Kind ein neues Hörbuch als Reisegeschenk.

Hier eine Auswahl unserer liebsten Kinder-Hörbücher und -Hörspiele:

  • Der geheime Schlüssel zum Universum von Lucy und Stephen Hawking
  • Willi will’s wissen von Willi Weitzel
  • Die Reihe GEOlino Extra
  • Die Konferenz der Tiere nach Erich Kästner
  • Liliane Susewind

Tipps gegen Langeweile auf Autofahrten mit Teenagern

Auf unserer zweiten Kanada Rundreise waren wir durch eine Panne gezwungen, ganz Neufundland – eine der vier atlantischen Provinzen Kanadas – an einem Tag mit dem Mietwagen zu umrunden. Bei extrem langen Autofahrten wird selbst Teenagern, die sich gut alleine beschäftigen oder den halben Tag verschlafen können, langweilig.

Ratespiele, die auch Teenagern Spaß machen

Auf diesem 900 Kilometer langen, total verrückten Neufundland Roadtrip waren unsere beiden Teenies für Ratespiele mit der Familie zu begeistern.

Wir spielten Promi-Raten, bei dem die Namen berühmter Persönlichkeiten wie Sportler, Musiker oder Politiker erraten werden müssen. Die Mitspieler stellen reihum Fragen, um mehr über die gesuchte Person herauszufinden. Wird eine Frage mit Nein beantwortet, ist der Nächste dran. Wer die Berühmtheit errät, darf sich den nächsten Promi ausdenken.

Ein spannender Zeitvertreib ist das genauere Betrachten und Erraten von Autokennzeichen. Wir kennen seit diesem Roadtrip die Autokennzeichen aller kanadischen Provinzen mit ihren jeweiligen Slogans wie zum Beispiel „Canada’s Ocean Playground“ für Nova Scotia.

Gemeinsam Musik hören und mitsingen

Riesigen Spaß macht es uns, auf langen Autofahrten reihum Lieder zu wünschen, die wir gemeinsam trällern. Oder es müssen Titel und Interpret eines Songs am Songtext oder an den ersten paar Takten erraten werden.

Hörbücher als perfekte Auszeit auf Reisen für Teenager

Unsere Tochter ist eine absolute Leseratte und verschlingt mehrere Bücher pro Woche. Für eine dreiwöchige Reise braucht sie massenhaft Lesestoff. Wenn du unsere Packliste Sommerurlaub gelesen hast, weißt du, dass wir das Auto immer ganz schön vollgepackt haben. Unsere Lösung gegen Übergepäck und Langeweile auf Reisen: Hörbücher für unterwegs!

Ein paar ihrer liebsten Hörbücher für Teenager:

  • Maze Runner von James Dashner
  • Die Tribute von Panem von Suzanne Collins
  • Ein ganzes halbes Jahr und weitere Bücher von Jojo Moyes

Ihr Bruder, der immer extrem minimalistisch packt, ist bereits vor längerer Zeit auf Hörbücher umgestiegen. Im Prinzip ist alles, was für ihn auf Reisen wichtig ist, auf seinem Handy. Unterwegs trifft man ihn meistens mit dem Knopf im Ohr an. Entweder chillt er mit Musik von seinen Playlists, lernt eine neue Sprache oder saugt mit Hörbüchern und Podcasts neues Wissen auf.

Seine aktuellen Hörbuch-Favoriten sind:

  • Eine kurze Geschichte der Zeit von Stephen Hawking
  • Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen von Yuval Noah Harari

Du möchtest testen, ob Hörbücher dein Ding sind?

Bei Audible gibt es einen kostenlosen Probemonat. Danach bekommst du für 9,95 € monatlich ein Hörbuch und unbegrenzt Podcasts. Das Abo ist sehr flexibel und monatlich mit wenigen Klicks wieder kündbar.

So funktioniert es: Einfach die kostenlose App aufs Handy laden und ein Konto erstellen. Oder ganz einfach über dein Amazon Konto anmelden. Dann suchst du im virtuellen Bücherregal von Audible aus über 200.000 Hörbüchern, Hörspielen und Podcasts deinen Favoriten aus. Anschließend lädst du diesen über die App auf dein Handy und kannst ihn on- und offline hören. Wenn dir mal ein Hörbuch nicht gefällt, kannst du es problemlos umtauschen.

Transparenz ist mir wichtig:
Dieser Bericht ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Audible.de entstanden. Ihr könnt jedoch sicher sein, dass ich immer meine eigene Meinung vertrete und Euch nur das empfehle, was mich selbst begeistert
.


Was sind deine Beschäftigungstipps für lange Autofahrten?

Verrate mir gerne deine Tipps zum Zeitvertreib auf Reisen und deine liebsten Hörbücher in den Kommentaren. Ich bin gespannt!

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, teil ihn doch gerne mit deinen Freunden.

3 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen:

3 Kommentare

Kristina - Adventure & Mo Juli 14, 2019 - 8:51 pm

Lange Autofahrten sind immer ein schwieriges Thema und ich muss gestehen manchmal greif ich gerne auf Youtube zurück….. wenns gar nicht mehr geht bin ich immer froh, dass wir in diesem Zeitalter leben, denn um ehrlich zu sein gibts auch Momente, wo meine Energie für diese Spiele und Dauerbespassung etwas zu Ende geht. Hörbuch hab ich noch nie probiert, allerding ist mein Sohn mit knappen 2 Jahren wohl noch etwas klein dafür. LG Kristina

Antworten
Katja | Hin-Fahren August 5, 2019 - 9:05 pm

Super Tipps liebe Susanne, Hörbücher lieben wir auch, für jedes Land haben wir dann bei der Anfahrt thematisch passende im Gepäck. Besonders toll sind auch die Bretagnekrimis, immer dabei wenn es nach Frankreich geht. In Norwegen haben wir dann super spannende Hörbücher über die Lappen gehört. Eure Vorschläge schaue ich mir jetzt auch an. LG Katja

Antworten
Sanne August 7, 2019 - 8:09 am

Die Bretagnekrimis hatten wir tatsächlich auch im Frankreichurlaub dabei. Thematisch passende Bücher machen die Urlaubsfahrt gleich nochmal schöner.
Liebe Grüße und immer eine gute Fahrt,
Sanne

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Um diese Website optimal zu gestalten, nutzen wir Cookies zur Analyse von Webseitenzugriffen. Weitere Informationen und eine Widerspruchsmöglichkeit findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Zur Datenschutzerklärung