Wandern mit Kindern: Die abenteuerliche Monbachtal Wanderung im Nordschwarzwald

von Sanne
Wandern Nordschwarzwald: Die Monbachtal Wanderung

Manche der schönsten Outdoor-Erlebnisse liegen gleich vor der eigenen Haustür. Eine unserer Lieblingstouren hier im Nordschwarzwald führt durch das wildromantische Monbachtal bei Bad Liebenzell. Die leichte Monbachtal Wanderung führt immer entlang des Wassers durch die spektakuläre Monbachtalschlucht. Ein echtes Mikroabenteuer und großartiges Naturerlebnis für die ganze Familie.

Mikroabenteuer Monbachtal Wanderung mit Kindern

Dem Begriff Mikroabenteuer begegnet man in letzter Zeit immer häufiger:

Kurze lokale Outdoor-Erlebnisse, die günstig und trotzdem aufregend, lustig und zugleich herausfordernd oder erfrischend sind.

Diese Beschreibung trifft genau auf die Monbachtal Wanderung zu. Diese knapp dreistündige Wanderung startet bei Bad Liebenzell im herrlichen Nordschwarzwald. Also direkt vor unserer Haustür. Wandern mit Kindern ist eine günstige Outdoor-Aktivität.

Mikroabenteuer für Kinder: Naturerlebnis Schwarzwald
Mikroabenteuer für Kinder: Naturerlebnis Schwarzwald

Und im Monbachtal Wandern ist wirklich abenteuerlich. Riesige Felsblöcke liegen in der Monbachschlucht, als hätte ein Riese sie einfach wild hineingestreut. Der Wanderpfad führt immer wieder durch den Monbach, unter umgestürzten Bäumen hindurch und an gewaltigen Felswänden entlang.

Überhängende Felswände und kleine Wasserfälle in der Monbachtalschlucht
Überhängende Felswände und kleine Wasserfälle in der Monbachtalschlucht

Die Monbachtal Wanderung ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Und die eine oder andere (mitunter nicht ganz freiwillige) Erfrischung ist garantiert dabei.


Unsere Lesetipps für Abenteurer

Im Buch des Motivationstrainers Christo Foerster findest du jede Menge Anregungen für Mikroabenteuer. Hier geht es zu weiteren Infos und einer Bestellmöglichkeit:
Mikroabenteuer: Raus und machen! Einfach gute Outdoor-Erlebnisse vor der Haustür. Ideen, Ausrüstung, Motivation*

Mit diesen beiden Reiseführern* bist du für weitere Schwarzwald-Abenteuer gut gerüstet. Mit einem Klick auf die Bilder kannst du Details dazu anschauen und die Reiseführer einfach bestellen.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei Bestellungen oder Buchungen über diese mit * gekennzeichneten Partnerlinks erhalten wir eine kleine Provision. Für Dich fallen dadurch KEINE zusätzlichen Kosten an.

Wo liegt das Monbachtal?

Das Monbachtal liegt im Nordschwarzwald, etwa zwei Kilometer außerhalb des Kurorts Bad Liebenzell. Die wildromantische Monbachtalschlucht erstreckt sich zwischen den Ortschaften Neuhausen, Bad Liebenzell-Monakam und Bad Liebenzell.

Sie wurde 1901 erschlossen und ist Teil des Schwarzwald Ostweges. Moosbewachsene Steine, umgestürzte Baumstämme und die dichte Vegetation erwecken den Eindruck, sich mitten im Urwald zu befinden, was der Schwarzwald an vielen Stellen ja auch ist.

Wandern im Schwarzwald: Durch das romantische Monbachtal
Wandern im Schwarzwald: Durch das romantische Monbachtal

Die Wanderstrecke von Bad Liebenzell durch das wilde Monbachtal

Wir starten beim Parkplatz im Monbachtal zu unserer Wanderung (Adresse fürs Navi: Im Monbachtal 2, 75378 Bad Liebenzell). Über die geteerte Privatstraße vorbei an den Christlichen Gästehäusern Monbachtal erreichen wir nach wenigen Minuten den Wald. Wir überqueren den Monbach und steigen ein die wilde Monbachtalschlucht. Der Pfad führt uns über Stock und Stein ganz dicht am Bach entlang. Immer wieder überqueren wir das Wasser auf Steinen.

Familienwanderung im Monbachtal
Familienwanderung im Monbachtal

Eine breite Holzbrücke führt zum Jugendzeltlagerplatz Monbachtal. Dort kann man Grillen und Rast machen, wenn der Zeltplatz nicht belegt ist.

Der idyllisch gelegene Jugendzeltlagerplatz Monbachtal
Der idyllisch gelegene Jugendzeltlagerplatz Monbachtal

Wir lassen die Brücke rechts liegen und wandern weiter auf dem engen Pfad über bemooste Steine und unter umgestürzten Bäumen hindurch. Immer tiefer geht es bergauf ins Monbachtal hinein. Bei der Rolf Hammann Hütte machen wir Pause und grillen mit den Kindern Würstchen.

Grillplatz bei der Rolf Hammann Hütte im Monbachtal
Grillplatz bei der Rolf Hammann Hütte

Am Rand der gemauerten Feuerstelle entdecken wir einen Feuersalamander.

Mikroabenteuer im Schwarzwald: Feuersalamander entdecken
Mikroabenteuer im Schwarzwald: Feuersalamander entdecken

Nach der Stärkung wandern wir weiter bergauf. An der Monbachbrücke angekommen, orientieren wir uns am Schilderwald und steigen halbrechts 600 Meter nach Monakam auf (Markierung gelbe Raute).

Schilderwald auf der Monbachtal Wanderung
Schilderwald auf der Monbachtal Wanderung

Nach einem kurzen, aber sehr steilen Anstieg verlassen wir den Wald und erreichen Monakam. Dort gibt es ein Eis für die Kinder und einen Kaffee für uns. Wir steigen auf demselben Weg wieder ins Monbachtal ab. Vor der Brücke halten wir uns dieses Mal aber links. Wir wandern zügig auf dem geschotterten Forstweg zum Parkplatz am Eingang des Monbachtals zurück.

Wenn du ausreichend Zeit hast und die Schlucht gerne nochmals durchqueren willst, folge nach der Brücke einfach wieder der Wegmarkierung mit der schwarz-roten Raute entlang des Monbachs.

Alternativroute: Von Monakam durch das Monbachtal

Da wir auf dem Berg wohnen, ist es für uns praktischer, talwärts durch die Monbachtalschlucht zu wandern. Wir parken deshalb in der Ortsmitte des Liebenzeller Teilorts Monakam. Von dort aus steigen wir wie oben beschrieben (Wegmarkierung gelbe Raute) zur Monbachbrücke ab. Dann folgen wir der Markierung schwarz-rote Raute/Ostweg durch die Monbachschlucht bis nach Bad Liebenzell.

Historischer Wegweiser im Monbachtal Bad Liebenzell
Historischer Wegweiser im Monbachtal Bad Liebenzell

Unsere Tipps für die Monbachtal Wanderung

Länge und Dauer der Wanderung

Die Wanderstrecke beträgt ungefähr 8 Kilometer, je nach gewählter Route. Für die Rundwanderung benötigt man etwa 2,5 Stunden. Beim Wandern mit Kindern kann man sich natürlich wesentlich länger im Monbachtal aufhalten. Für sie ist die Wanderung ein echter Naturerlebnispfad mit vielen Abenteuern.

Für wen eignet sich die Wanderung?

  • Die Wanderung durchs Monbachtal ist nicht barrierefrei und auch nicht kinderwagengeeignet.
  • Kinder ab etwa sechs Jahren haben ihren Spaß bei dieser abenteuerlichen Wanderung entlang des flachen Monbachs.
  • Wir haben die Tour schon mehrfach als Event zum Kindergeburtstag gemacht. Die Kids waren am Abend glücklich und total müde.
  • Hundebesitzer lieben diese Wandertour. Der vierbeinige Freund kann sich toll austoben und im Bach abkühlen.
  • Auch Freunden und ausländischen Kollegen zeigen wir gerne das Monbachtal. Sie sind total begeistert von der grünen Wildnis und Unberührtheit des Tals.

Tiere im Monbachtal

Unsere Kinder halten immer mit Begeisterung im seichten Wasser des Monbachs nach Molchen Ausschau. Wir entdecken oft Feuersalamander und Kröten. Bitte lasst die gefährdeten Tiere aber dort am Bach, wo sie hingehören.

Leider gibt es im Monbachtal wie in weiten Teilen des Schwarzwalds Zecken. Vorbeugend helfen lange Kleidung, in die Socken gesteckte Hosen und Zeckenabwehrspray. Nach der Wanderung solltest Du dich, Kinder und auch Hunde auf jeden Fall nach den Blutsaugern absuchen.  

Ausrüstung

  • Für die Wanderung ist festes Schuhwerk – am besten Wanderstiefel – empfehlenswert. Der Wanderweg quert den Monbach mehrmals auf zum Teil glitschigen Steinen. Nach Regenfällen kann der gesamte Pfad durch die Schlucht entlang des Bachs rutschig oder sogar unpassierbar sein.
  • Hilfreich sind auch Wanderstöcke.
  • Nützlicher Tipp für Eltern: Aus Erfahrung empfiehlt es sich, Wechselkleidung für die Kinder und auch vielleicht ein kleines Handtuch mitzunehmen. Im Sommer macht es riesig Spaß, am und im Monbach zu spielen.
Wanderung durchs Monbachtal im Nordschwarzwald
Einstieg ins Monbachtal im Nordschwarzwald
Bachüberquerung auf Felsplatten bei der Monbachtal Wanderung
Bachüberquerung auf Felsplatten

Verpflegung und Einkehren auf der Monbachtal Wanderung

Wir nehmen zum Wandern mit Kindern gerne Würstchen zum Grillen oder ein Picknick mit. Dann machen wir Rast an einer der beiden Hütten im unteren Teil des Monbachtals. Selbst gegrillte Würstchen zu verspeisen, macht nicht nur den Kindern riesigen Spaß. Für uns gehört das zu einer perfekten Familienwanderung einfach dazu!

Im Café Monachorum im alten Ortskern des Luftkurorts Monakam gibt es Eis und leckere Kuchen.
Monbachstraße 30, Montag – Samstag 14.00 – 18.30 Uhr, Urlaub von 16. – 25. Juni 2019.

Die neue Monakamer Jausenstation (am Dorfzentrum/Waldstraße) bietet von Mai bis Oktober Sonntags von 11-17 Uhr kleine Gerichte, Kaffee und Kuchen an. Wir haben die Jausenstation allerdings bisher noch nicht getestet.

In Bad Liebenzell direkt am Eingang des Monbachtals findest du das Café Monbachtal. Dieses traditionsreiche Café gehört zur Liebenzeller Mission. Vom Parkplatz im Monbachtal aus ist es barrierefrei erreichbar.
Sommeröffnungszeiten: Montag – Freitag ab 13 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr.

Zudem gibt es am Parkplatz den Imbiss Monbachtalstüble, der Speisen und Getränke anbietet. Hier kann man auch Schläger für eine GoDi-Golf-Anlage (eine Mischung aus Golf und Minigolf) mieten.
Öffnungszeiten: täglich von 10:30 – 19:30 Uhr

Übernachten im Monbachtal

In den Christlichen Gästehäusern Monbachtal können Familien, Gruppen und auch Einzelpersonen übernachten.

Unsere Tochter war mit ihrer Schulklasse dort auf einer Freizeit. Die Kinder hatten viel Spaß und Naturerlebnis pur in diesen Tagen im Monbachtal. Die Jugendgästehäuser sollen aktuell barrierefrei umgebaut und modernisiert werden. Hierfür läuft ein Spendenprojekt.

Zu den Gästehäusern gehören toll ausgestattete Grillstellen und Spielplätze, die auf den Wiesen am Eingang zur Monbachtalschlucht liegen. Eine Wassertretanlage bringt vor allem im Sommer eine willkommene Abkühlung.

Falls Du gerne im Schwarzwald übernachten möchtest, findest Du hier eine Übersicht der Hotels in Bad Liebenzell sowie eine Buchungsmöglichkeit*.

Unser Fazit zur Monbachtal Wanderung

Diese kleine Familienwanderung im Schwarzwald ist zu jeder Jahreszeit ein absolutes Naturerlebnis. Im Frühling dringt noch viel Sonnenlicht in die Schlucht und der Wasserstand des Monbachs ist meist höher. Im Sommer beschattet das dichte Laub die Schlucht komplett. Auch bei heißen Temperaturen bleibt es in der Schlucht angenehm kühl. Im Herbst ist die Laubfärbung ein besonderes Naturschauspiel.

Herbstwanderung mit Kindern im Monbachtal
Herbstwanderung mit Kindern im Monbachtal

Ausflugstipp Bad Liebenzell im Nordschwarzwald

Der Kurort Bad Liebenzell ist ein schönes Ziel für einen Tagesausflug oder einen Wochenendtrip in den Nordschwarzwald. Attraktionen sind unter anderem die hoch über dem Ort thronende Burg Liebenzell, der Kurpark mit Apothekergarten und die Paracelsus-Therme.

Weitere Familienwanderungen und Ausflugsziele in Baden-Württemberg

Viele weitere spannende Wanderungen und Ausflugsziele für Familien in Baden-Württemberg findest du in unseren Blogkategorien Schwarzwald und Schwäbische Alb.

Welche ist deine Lieblingswanderung in der Heimat? Dein persönliches Mikroabenteuer? Verrate uns deinen Tipp gerne in den Kommentaren!


Mit diesem Beitrag nehmen wir an der Blogparade Wandern für Anfänger des Outdoor-Blogs Abenteuerzeilen teil.

Und Katja vom WellSpaPortal sucht nach Lieblingsorten für Auszeitgeniesser und Genussabenteurer in Deutschland. Das Monbachtal ist einer unserer absoluten Lieblingsorte mit Kindern im Nordschwarzwald.


Dir gefällt dieser Beitrag?

Dann folge uns auf Bloglovin‘ und sei immer informiert über neue Artikel. Oder besuche uns auf Instagram oder Facebook. Wir freuen uns über neue Reisebegleiter!


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn doch gerne mit Deinen Freunden.

8 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen:

8 Kommentare

DieReiseEule Juni 2, 2019 - 1:58 pm

Liebe Sanne,

der Schwarzwald ist wirklich ein Abenteuer- und Erholungswald. Viel zu lange war ich nicht mehr dort. Ich erinnere mich immer gerne an die Triberger Wasserfälle, den Feldberg und die Wälder rund um Baiersbronn.

Toller Bericht. Danke dafür.

Liebe Grüße
Liane

Antworten
Auszeitgeniesser Juni 3, 2019 - 12:27 pm

Liebe Sanne,
man soll es nicht glauben, ich kenne das wunderschöne Monbachtal. Kürzlich waren wir mit lieben Freunden und deren Kindern dort unterwegs.
Auch wenn wir sehr lachen mussten, denn am kleinen Gasthaus hing ein großer Zettel: Eintritt für Kinder und Jugendliche untersagt 🙂
Es lag aber an einem Event im Jugendheim 🙂

Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden, Katja

Antworten
Andreas Juni 3, 2019 - 2:45 pm

Das erinnert mich von den Bildern her ein bisschen an die Panama Rocks und Rock City im Bundesstaat New York. Coole Wanderung auf alle Fälle, das würde mir definitiv auch gefallen. Danke fürs zeigen!

Antworten
Miriam Juni 5, 2019 - 1:20 pm

Liebe Sanne,
das ist mal wieder ein toller ausführlicher Artikel von Dir, der keine Fragen offen lässt. Ich muss erstmal warten, bis unser Kleiner laufen kann 🙂
Aber wie Du schreibst, kann ich mir total gut vorstellen, dass es gerade für Kinder sehr interessant sein kann. Gerade wenn sie viele wilde Tiere entdecken können. Toll, dass ihr sogar einen Feuersalamander gesehen habt!

Lg Miriam

Antworten
Tanja Juni 6, 2019 - 8:41 am

Ganz cool… ich war vor ein paar Jahren selber dort unterwegs, mit Kind… damals eine meiner ersten richtigen Wanderungen. Mittlerweile bin ich aber Wanderfan. 🙂
Liebe Grüße
Tanaj

Antworten
Andreas Schneider Juni 10, 2019 - 9:15 pm

Sehr schön. Gefällt mir richtig gut die von Dir beschriebene Tour. Vor allem von Stuttgart aus auch kein großartiger Anfahrtsweg. Da ich jetzt über Pfingsten auf der Schwäbischen Alb war (Hayingen) ist dann als nächstes wieder der Schwarzwald dran 😉 Habe ich mal als Link hinzugefügt, weil eine Wanderung rund um die Wimsener Höhle durch das Glastal ist ähnlich schön. In der Nähe wart ihr ja wohl schon (Tal der großen Lauter), wie ich gesehen habe. Merci für den tollen Tipp an Euch.

Antworten
Sanne Juni 16, 2019 - 3:04 pm

Lieber Andreas,
Danke für den beigefügten Link und viel Spaß beim Nachwandern unserer Tour im Monbachtal.
Viele Grüße von Sanne

Antworten
Wandern für Anfänger: Einsteiger-Tipps & 26 einfache Touren Januar 25, 2020 - 9:49 pm

[…] Nordschwarzwald zeigt euch Travelsanne eine tolle und abenteuerliche Wanderung im Monbachtal. Perfekt auch, wenn ihr Kinder dabei habt […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Um diese Website optimal zu gestalten, nutzen wir Cookies zur Analyse von Webseitenzugriffen. Weitere Informationen und eine Widerspruchsmöglichkeit findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Zur Datenschutzerklärung